3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Joghurt-Eis (für Lollitups)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Erdbeer-Joghurt-Eis

  • 20 g Vanillezucker
  • 20 g Zucker
  • 200 g Vollmilchjoghurt
  • 1200 g Wasser, (zum Waschen der Erdbeeren)
  • 220 g Erdbeeren, (oder andere rote Früchte)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Joghurtmasse vorbereiten
  1. Den Vanillezucker (fertig oder selbtgemachter) und den normalen Zucker in den Closed lid geben. 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  2. Den Joghurt hinzugeben und 30 Sek./Stufe 3 verrühren. Umfüllen und den Closed lid durchspülen.

  3. Erdbeermasse zubereiten
  4. 1200 g Wasser in den Mixtopf geben, das Garkörbchen einsetzen und mit den Erdbeeren füllen.

    10 Sek./Stufe 6 durchspülen und Mixtopf leeren.

  5. Mit einem scharfen Messer die Kelchblätter entfernen und die Früchte in den Closed lid geben. 10 Sek./Stufe 5 pürrieren.

  6. Eis vorbereiten
  7. Nun die Masse abwechselnd in die Eisförmchen füllen. Ob abwechselnd oder halb-halb spielt keine Rolle. Wichtig: Wenn die Stiele eingesetzt sind, muss die Masse zu sehen sein (damit der Stil richtig fest friert).

  8. Für 5 bis 6 Stunden ins Tiefkühlfach geben - und dann eiskalt genießen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Keine Eisförmchen zur Hand? Die Masse ergibt etwa 400 ml und kann natürlich auch in andere Förmchen aufgeteilt und eingefroren werden. Eignen tun sich etwa auch kleine Joghurtbecher.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Annabehle am 3. März 2017 - 10:45.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, das wird natürlich

    Verfasst von m_gembus am 29. Mai 2016 - 14:23.

    Nein, das wird natürlich weggeschüttet (ich habe es ergänzt). Erdbeeren sind nicht einfach zu reinigen: Sie vertragen keine Temperatur und keinen hohen Wasserdruck. Das Waschen im Garkörbchen ist dabei eine recht schonende und effektive Methode. Damit die Erdbeeren nicht zuviel Wasser ziehen, ist es ratsam, die Kelchblätter erst nach dem Waschen zu entfernen. Für das Eis spielt das wohl keine große Rolle - für den puren Genuss ist es aber wohl die bessere Alternative.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage: Wird das

    Verfasst von karndt am 29. Mai 2016 - 13:59.

    Frage: Wird das Erdbeerspülwasser mitgenutzt?

    Ich spüle meine Erdbeeren nur ganz kurz nach dem Stiel-Entfernen unter fließendem Wasser.

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können