3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer - Mandarinen Pudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

du benötigst

  • 300 g Erdbeeren
  • 200 g Mandarinenfilets, Dose
  • 50 g Sahne
  • 30 g Vanillezucker
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Stück Ei
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.) Erdbeeren waschen und putzen.

    2.) Mandarinen in ein Sieb und abtropfen lassen.

    3.) Erdbeeren und Mandarinen in den Closed lid geben und 1 Minute /      Stufe 8 pürieren.

    4.) Restliche Zutaten hinzufügen und 5 Minuten / 100° / Stufe 3          einkochen.

     

    In Gläser oder Schüssel füllen und Schraubverschluss oder Frischhaltefolie drauf, ansonsten bildet sich auf der Oberschicht eine Haut ( und die mag ich nicht ) 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

lauwarm und kalt zu genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern - 1-2-3- gekocht,

    Verfasst von Nordlicht75 am 11. Mai 2016 - 23:52.

    Gestern - 1-2-3- gekocht, heute gegessen und, was soll ich sagen: es schmeckt!

    Geschmacklich sind die Erdbeeren sehr dominant und die Konsistenz erinnert mich mehr an eine festere Creme als an einen Pudding, aber dafür mag ich die zurückhaltende Süße. 

    Meine Thermine hat für die 100 Grad mehr als die angegebene Kochzeit von 5 Minuten gebraucht, aber nach einer zusätzlichen Minute war alles schick.

    Alles zusammen gesehen möchte ich für dieses Rezept 4**** da lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben endeckt und sofort

    Verfasst von reileee am 11. April 2016 - 20:12.

    Eben endeckt und sofort gemacht. Fruchtig und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können