Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himmlische Creme


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 500 g Joghurt
  • 4 EL Zucker
  • 500 g Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • Saft von 1 Orange
  • 1 EL Vanillezucker, selbst gemacht
  • 200 g Sahne
5

Zubereitung

    Creme
  1. 1. Den Joghurt für einige Stunden in einem Tuch und einem Sieb abtropfen lassen. er erhält dann die Konsistenz wie Quark.

    2. Milch, Puddingpulver, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid und 7Min./ Stufe 2 auf 100° zu kochen bringen.

    Die Puddingcreme unter Rühren erkalten lassen.

    3. Den abgehangenen Joghurt mit Orangensaft gut verrühren. Dann den Joghurt mit der erkalteten Vanillecreme vermischen und mit der geschlagenen Sahne unterziehen.

    4. Die Creme in Schalen füllen und mit geraspelter Orangenschale und Schokoraspeln ganieren.

    Servieren wenn noch was übrig ist!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ich verwende immer Galetta Cremepudding für kalte Milch. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Werde diese Creme als Füllung für meine...

    Verfasst von lumpel12 am 20. Oktober 2016 - 11:23.

    Werde diese Creme als Füllung für meine Schaumrollen/Schillerlocken verwenden... und Bericht erstatten Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt großartig! Ich habe

    Verfasst von Marcypan am 4. Mai 2016 - 23:21.

    Schmeckt großartig! Ich habe zwei Orangen verarbeitet (Saft und dünn abgeschälte und "geschredderte" Schale).

    Der "abgehangene" Joghurt ist viel cremiger als schnöder Quark, ich empfehle ausdrücklich, diese "Mühe" nicht zu scheuen. 

    Das Dessert werde ich sicher öfter machen, danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde das auch mal

    Verfasst von jessica1234567 am 18. April 2016 - 01:12.

    Werde das auch mal ausprobieren, aber auch mit Quark, dann erspare ich mir das Abtropfen. Sonst klingt es lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker und fluffig.

    Verfasst von Hannibal am 21. Februar 2016 - 22:55.

    Sehr Lecker und fluffig. Werde es beim nächsten Mal mit Quark versuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sieht sehr lecker aus Probier

    Verfasst von _Alina_ am 15. Februar 2016 - 18:19.

    sieht sehr lecker aus Probier ich gleich mal aus tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  weil Joghurt feiner

    Verfasst von jowezu17 am 8. Februar 2016 - 13:44.

    Hallo,  weil Joghurt feiner ist und nur die Flüssigkeit abtropfen soll.             LG Josefine 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein dann natürlich nicht

    Verfasst von jowezu17 am 8. Februar 2016 - 13:17.

    Nein dann natürlich nicht mehr kochen, soll ja kalt sein! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Galetta für kalte Milch und

    Verfasst von Mupfl am 8. Februar 2016 - 13:03.

    Galetta für kalte Milch und dann trotzdem kochen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das würde mich auch

    Verfasst von Schniggerle am 8. Februar 2016 - 11:03.

    Das würde mich auch interessieren. 

    Ansonsten hört es sich lecker an 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wieso muß man den

    Verfasst von Nicky73 am 7. Februar 2016 - 23:30.

    Hallo,

    wieso muß man den Joghurt durch ein Tuch laufen lassen und nimmt nicht direkt Quark?

    Lieben Gruß

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können