3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Panna-Cotta mit Granatapfelsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Panna cotta

  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 300 g Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zucker
  • 300 g Sahnejoghurt (10 % Fett)
  • 200 g Granatapfelsaft (Flasche)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Joghurt Pannacotta m. Granatapfelsoße
  1. 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen.

    Sahne, 100 g Zucker, Vanillemark und -schote im Mixtopf 5 min. / 90° / Stufe 2 kochen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Eingeweichte Gelatine gut ausdrücken, in der heißen Sahne auflösen. Umfüllen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
    Joghurt glatt rühren, unter die Sahne rühren. Masse in vier Förmchen (à ca. 225 ml Inhalt) füllen und mind. 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
    1 Blatt Gelatine einweichen. Granatapfelsaft, Zitronensaft und 1 EL Zucker in den Mixtopf geben 5 min. / Stufe 3 / 100° erwärmen. Die Gelatine gut ausdrücken und im heißen Saft auflösen. 20–30 Minuten abkühlen lassen – die Soße muss noch flüssig sein. Dann umrühren und auf Panna Cotta verteilen. Nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.

    Ich gebe in den abgekühlten Saft noch ganze Cranbeery.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Creme ist ganz lecker,

    Verfasst von kölsch kaos am 22. Februar 2016 - 14:57.

    Die Creme ist ganz lecker, allerdings war die Soße nach 2 Stunden noch wässerig. Hab dann den Tipp mit dem Gefrierschrank gelesen. Danach gings. Beim nächsten Mal werde ich es mit 1 1/2 Blatt Gelatine versuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt super lecker, bei

    Verfasst von Vanilleschnute am 26. Januar 2016 - 20:28.

    schmeckt super lecker, bei mir ist die Soße auch nicht ganz fest geworden, habe frischen Granatapfel dazu gegeben. Die Kombi cremig und fruchtig passt  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! gabs bei uns an

    Verfasst von sandimaus2002 am 15. Januar 2016 - 11:58.

    Total lecker!

    gabs bei uns an Weihnachten als Nachtisch, alle waren begeistert und wollten noch einen Nachschlag :love:

    Sandi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi dolcebella, die Panacotta

    Verfasst von Edeltraud12 am 10. August 2014 - 21:13.

    :)

    Hi dolcebella,

    die Panacotta hat wunderbar geschmeckt. Ich habe selbstgemachte Brombeersoße darübergegeben, mangels Granatapfelsaft.

    lb Grüße

    Edeltraud

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Pannacotta war super, die

    Verfasst von Feined am 13. April 2014 - 13:44.

    die Pannacotta war super, die Soße war leider nicht ganz so unser Ding, würde aber immer wieder die Pannacotta machen und vielleicht mit einer Mangocreme oder oder  

    danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi susecook, das freut mich

    Verfasst von dolcebella am 6. Januar 2014 - 16:28.

    Hi susecook,

    das freut mich daß das dessert bei dir und deiner familie so gut angekommen ist und danke für deine bewertung ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, nach den Festtagen

    Verfasst von susecook am 6. Januar 2014 - 11:21.

    Hallo,

    nach den Festtagen möchte ich doch jetzt mal meine Berwertung abgeben ;)

    Das ist ein sehr leckeres Dessert, gab es bei uns für 10 Personen am 1. Weihnachtstag- alle Gäste und auch ich selbst waren begeistert :)

    Die PannaCotta habe ich am Tag vorher morgens zubereitet- die Soße kam dann Abends darüber.

    Erst dachte ich auch das alles nicht richtig fest wird (die Soße bleibt auch etwas dünner), aber es braucht halt seine Zeit- und das Ergebnis ist sehr lecker !!

    Übrigens habe ich anstelle der Cranberrys echte Granatapfelkerne in die Soße gerührt- dieser süß-säuerliche Geschmack war ein toller Kontrast zur süßen PannaCotta !

    Schöne Grüße

    susecook

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir wird sie schon

    Verfasst von dolcebella am 17. Dezember 2013 - 07:39.

    Also bei mir wird sie schon fest, da ich sie ein wenig in den Tiefkühler stelle;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss die Soße später auch

    Verfasst von Sweet Devil am 15. Dezember 2013 - 14:09.

    Muss die Soße später auch noch flüssig sein ? Oder wird die fest ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können