3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Johannisbeer-Quark-Traum (Schicht-Dessert)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Kekse nach Wahl
  • 600 g Johannisbeeren
  • 250 g Quark, 40% Fett
  • 100 g Joghurt, natur
  • 4 EL Zucker
  • 2 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 3 Kekse zum Verzieren
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1.) 2EL Zucker in den Mixtopf geben, 5Sek/Stufe10 pulverisieren.

    2.) Johannisbeeren waschen, von den Stielen zupfen und zum Puderzucker in den Mixtopf geben.  Alles 10Sek/Stufe5 "pürieren". Anschließend das Mus durch den Varoma-Boden in eine Schüssel streichen, sodass keine Kerne zurück bleiben. Mixtopf reinigen.

    2.) Schmetterling einsetzen. Quark, Joghurt, 2 EL Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 1Min/Stufe 3 zu einer cremigen Masse verrühren.

    3.) In einem Gefrierbeutel die Kekse zerkrümeln (mit dem TM werden sie zu fein).

    4.) 3 Gläser bereitstellen und das Dessert folgendermaßen schichten: Kekse, Quarkmasse, Johannisbeermus (und wieder von vorn). Abschließend jedes Glas mit einem Keks verzieren und ggf. das Dessert bis zum Verzehr kaltstellen.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare