3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaffeeeis / Kaffee-Eiscreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 3 TL lösliches Kaffeepulver
  • 300 ml Milch
  • 100 g Rohrzucker
  • 3 Eigelb
  • 240 ml Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen. Eigelb und Zucker in den Mixtopf geben. 1 min./St. 3-4 aufschlagen. Kaffeepulver zugeben und kurz unterrühren 10 sec./St. 3.

    Milch und Sahne mischen und bei laufendem Messer unterrühren 30 sec./St. 2.

    20 min./80°/St. 3-4 cremig aufschlagen. Danach sollte die Creme so dick sein, daß sie die Rückseite eines Holzlöffels mit einem leichten Film überzieht.

    Jetzt kann die Eiscreme in der Eismaschine anhand Herstellerangaben cremig gefroren werden.

    Sollten Sie keine Eismaschine haben, wird die Sahne geschlagen untergehoben und im Gefrierschrank gefroren. Alle 30 - 60 min. durchrühren, damit die Masse nicht zum Block gefriert.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kann man auch gebrhten Kaffee nehmen anstatt...

    Verfasst von hardti108 am 24. Juni 2017 - 18:30.

    Kann man auch gebrühten Kaffee nehmen anstatt löslichen Kaffee, wenn ja wie viel würdet ihr nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke fürs Einstellen.

    Verfasst von aew am 18. August 2013 - 02:41.

    Hallo,

    danke fürs Einstellen. Ist super lecker. Da geb ich gleich mal 5 Sterne.

    LG

    aew tmrc_emoticons.;-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stephanie

    Verfasst von Maxismutti am 26. Januar 2010 - 15:20.

    wenn das Eis fertig ist, bitte Rückmeldung wie es so ohne Eismaschine geworden ist.


    Hab ich so noch nicht probiert, aber man hat ja nicht immer eine Eismaschine zur Hand.


    Lg Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja ganz nach

    Verfasst von Stef am 25. Januar 2010 - 17:51.

    Das hört sich ja ganz nach meinem geschmack an. Werde ich direkt mal ausprobieren.


    Denke aber, das ich die Masse mache, einfriere und dann mit der flüssigen Sahne cremig mixe.


    Mal sehen wie das klappt.


    Schon mal Danke für das Rezept.


     


    LGStephanie


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Kreis Alzey/Kibo/Mainz


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können