3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kinderschokoladeneis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 4 Eier
  • 530 g Sahne
  • 1 Tafel Kinderschokolade
  • 2 EL Kakaopulver, Instant(Nesquik o.ä.)
  • 6
    5h 0min
    Zubereitung 5h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Meine Jungs lieben es
  1. Rühraufsatz einsetzen.

    Eier trennen und das Eiweiß in den Closed lidgeben,

    2-21/2 Min Stufe 4 zu Eischnee schlagen und umfüllen.

    500g Sahne in den Closed lidgeben und bis zu gewünschten Festigkeit auf Stufe 3 schlagen und umfüllen.

    Rühraufsatz entfernen.

    Kinderschokolade in den Closed lidgeben und 5Sek. Stufe 8zerkleinern.

    Kakao, 30g Sahne und Eigelb hinzu geben und 4 Min  Stufe 4 verrühren.

    Geschlagene Sahne und Eischnee zugeben und 10 Sek. Stufe 4 mit dem Spatel vorsichtig unterrühren. In Eiswürfelbehälter füllen und im Gefrierschrank 3-4 Stunden fest gefrieren lassen.

    Vor dem Servieren die einzelnen Würfel in zwei Arbeitsgängen 30 Sek Stufe 8 zu einem Eis verarbeiten.

    Guten Appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

schmeckt bestimmt mit jeder beliebigen Schokolade. Evtl. Muss dann mit dem Zucker experimentiert werden. Ich habe das Schokoladeneis aus "Jeden Tag genießen" abgewandelt.

Ich nehme zum Portionsweise einfrieren Silikonmuffinförmchen.

Man kann daraus auch ein leckeres Eis am Stiel machen und muss das Eis dann nicht mehr zerkleinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat das Rezept leider

    Verfasst von Sanne2011 am 22. Februar 2016 - 21:41.

    Uns hat das Rezept leider auch nicht so gut gefallen.... Hatte keine Ähnlichkeit mit Kinderschokolade. Entweder muss mehr davon rein oder zumindest mehr Zucker. Es schmeckte tatsächlich eher nach ungezuckertet, gefrorener Sahne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass es nicht

    Verfasst von Naschkatze79 am 24. November 2015 - 13:49.

    Schade, dass es nicht geschmeckt hat. Hatten es mit laktosefreier Sahne gemacht, weil wir jemanden zu Besuch hatten, der es nicht verträgt. Vielleicht war das der besondere Tipp. Sonst ist es wohl einfach Geschmackssache. tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat es uns gar nicht

    Verfasst von VeraMika am 22. November 2015 - 00:11.

    Leider hat es uns gar nicht geschmeckt. Es schmeckte nicht nach Kinderschokolade, sondern nur nach leicht süßer gefrorener Sahne.

    Ich werde mal die Tafelmenge erhöhen und schauen was passiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können