3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Käsekuchen-Dessert (Kuchen im Glas)


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Kirsch-Käsekuchen-Dessert im Glas

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 50 g Zucker
  • 20 g Vanille-Puddingpulver
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 30 g Butter
  • 200 g Sahne (kalt)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g Frischkäse (doppelrahmstufe)
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g QUARK (magerstufe)
5

Zubereitung

  1. Für die Kirschgrütze die Kirschen abseihen und den Saft auffangen.
    Zucker, Vanille-Puddingpulver und 6 EL Kirschsaft in einen Topf geben und die Kirschen dazugeben.
    Das ganze unter Rühren so lange zum Kochen bringen bis es eingedickt ist.

    Ihr könnt das ganze bestimmt auch im Thermomix zubereiten, ich hatte aber bedenken wegen den Kirschen, das sie evtl. zu matschig werden! Vielleicht klappt es ja auf LINKSLAUF ganz gut! Über Kommentare würde ich mich sehr freuen!!!
  2. Die Löffelbiskuits einmal durchbrechen in den Thermomix geben und 15 Sek. Stufe 7 zerbröseln ggf. etwas länger
  3. Die Butter zufügen und 2 Min. 50° Stufe 2 einstellen.
    Das ganze dann auf 8 Dessert-Gläser gleichmäßig aufteilen.
  4. Mixtopf kurz reinigen.
    Die Sahne mit dem Sahnesteif könnt Ihr selbstverständlich im Thermomix schlagen und anschließend umfüllen.

    Ich habe die Sahne mit dem Mixer geschlagen, da sie sowieso umgefüllt werden muß.
  5. Frischkäse, Puderzucker und Quark in den Thermomix geben und 1 Minute
    auf Stufe 4 vermengen.
    Die steifgeschlagene Sahne dazugeben und 40 Sek. Stufe 4 auf
    LINKSLAUF No counter-clockwise operation unterheben ggf. nach 20 Sek. mit Teichschaber die Sahne vom Topfrand runterschieben damit alles gleichmäßig vermengt wird.

    Die Creme gleichmäßig auf alle 8 Gläser verteilen.
  6. Zum Schluß die abgekühlte Kirschgrütze darauf verteilen.
    Das ganze noch für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann darf geschlemmt werden!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe 10 kleine Gläser (ca. 120 ml) aus der Masse erhalten. Ihr könnt das ganze auch zweimal Schichten je nachdem wie viele Portionen ihr erhalten möchtet.

Abwandlung: das ganze lässt sich auch wunderbar mit Mandarinen oder Pfirsich aus der Dose zubereiten! (dann evtl. etwas weniger Zucker beim Andicken verwenden)

Das Rezept habe ich auf Pinterest entdeckt und etwas abgewandelt. Da mir die Creme viel zu süß war habe ich noch den Quark hinzugefügt.
Jetzt finden ich und meine Familie den Nachtisch echt lecker!
Hoffe euch geht's genauso!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 19Pondi70:Freut mich daß es bei euch gut...

    Verfasst von Conny978 am 19. Februar 2018 - 08:44.

    19Pondi70:Freut mich daß es bei euch gut angekommen ist!
    Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ruck zuck weg!!...

    Verfasst von 19Pondi70 am 15. Januar 2018 - 11:06.

    Ruck zuck weg!!

    Ich habe das Dessert zu Weihnachten gemacht und allen hat es richtig gut geschmeckt!!
    Außerdem kann man das Topping wunderbar variieren. Beim zweiten Mal habe ich Mangomus gemacht, was auch sehr lecker und nicht so süß war!
    Vielen Dank für das Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mimababyanke für deine Bewertung...

    Verfasst von Conny978 am 10. Oktober 2017 - 11:00.

    Mimababytmrc_emoticons.Danke für deine Bewertung

    Keiner TIP: das ganze lässt sich auch wunderbar mit Mandarinen oder Pfirsich aus der Dose zubereiten! (dann evtl. etwas weniger Zucker beim Andicken verwenden)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich....

    Verfasst von Mimababy am 6. Oktober 2017 - 12:09.

    Köstlich....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SKegler:Vielen Dank für deine Bewertung.

    Verfasst von Conny978 am 6. Oktober 2017 - 11:57.

    SKegler:Vielen Dank für deine Bewertung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles leckeres Dessert . Hatte kein Quark...

    Verfasst von SKegler am 21. September 2017 - 14:41.

    Schnelles leckeres Dessert . Hatte kein Quark deshalb nahm ich Jogurt. Ging auch . Schmeckt super und macht was her. Deshalb 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können