3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Quark-Dessert


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 1 Glas süsse Kirschen entsteint
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 500 g Quark, (20%ig oder 40%ig)
  • 50 g Zucker
  • 1/4 TL Zimt
  • 12 Stücke Gebäck, (Kekse,Spekulatius oder anderes Gebäck)
  • 10 Stücke Schokolade, (weiss oder dunkel)
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Untere Schicht:

    Kirschen mit Saft in den Mixtopf geben

    Vanille-Puddingpulver zufügen

    6 Min. / 100 Grad / Linkslauf rūhren

    Kirschmasse in eine Glasschüssel geben und im Kühlschrank kalt stellen

    Mittlere Schicht:

    Quark, Zucker und Zimt im Mixtopf

    10 Sek. / Stufe 4 vermengen

    Quarkmasse auf die Kirschmasse geben und wieder kalt stellen

    Obere Schicht:

    Kekse und Schokolade in den Mixtopf geben

    10 Sek. / Stufe 6 und kurz auf Stufe 8 hochschalten

    Brösel über die Quarkmasse verteilen und  bis zum Verzehr kalt stellen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dises Dessert schmeckt kalt, aber auch wenn es noch warm ist


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • total lecker

    Verfasst von Geli_ am 4. Oktober 2017 - 19:04.

    total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :lol: einfach himmlisch!...

    Verfasst von KraThee am 19. August 2017 - 09:31.

    Lol einfach himmlisch!
    Habs gestern zu meiner Einweihungsparty gemacht und es ist super angekommen! Als Topping hatte ich Amarettinis mit weißer Schokolade.
    Wird wiederholt! Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Isabell285 am 18. August 2017 - 14:56.

    Dough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das nächste mal machen ich die doppelte...

    Verfasst von bizzeluschi am 17. März 2017 - 02:53.

    Das nächste mal machen ich die doppelte Menge, ich habe es für meine Kollegen gemacht da war es so schnell weg da ich mich beeilen mußte das ich noch etwas abgekomme.

    Sehr sehr lecker.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo    Danke fuer das

    Verfasst von Susiimmesberger am 10. März 2016 - 16:00.

    Hallo  tmrc_emoticons.)

     

    Danke fuer das Rezept Love  Nur eine Frage:

    • 12 Stücke Gebäck, (Kekse,Spekulatius oder anderes Gebäck)
    • 10 Stücke Schokolade, (weiss oder dunkel)

    was ist das ungefaehr in gramm?

    Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nad1ne schrieb: Muss ich bei

    Verfasst von PThermo am 19. Januar 2016 - 12:29.

    Nad1ne

    Muss ich bei jeder Schicht warten bis es kalt geworden ist um die nächste Schicht drauf zutun?

     

    Nach der Kirschschicht sollte man etwas warten, es dauert aber nicht lange bis sich eine feine Haut bildet und dann kann man die Quarkschicht schon in die Schüssel füllen. Die Bröselschciht kann man direkt auf die Quarkschicht geben

     

    Mir ist es einmal passiert das ich den Quark zu schnell auf die Kirschen gegeben habe, der Quark sinkt dann in der Mitte in die Kirschschicht aber man kann dann trotzdem weiter machen, am Geschmack ändert sich dadurch nichts. Von der Optik her sieht die Quarkschicht dünner aus (weil man ja nicht mehr alles sieht), sieht aber trotzdem noch gut und lecker aus

     

    Viel Spass beim Ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss ich bei jeder Schicht

    Verfasst von Nad1ne am 19. Januar 2016 - 12:09.

    Muss ich bei jeder Schicht warten bis es kalt geworden ist um die nächste Schicht drauf zutun?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön das es dir geschmeckt

    Verfasst von PThermo am 17. Januar 2016 - 23:02.

    Schön das es dir geschmeckt hat!

    Ja man kann auch Magerquark nehmen und die Mengen ändern wenn es dir so besser schmeckt

    Einen schönen Abend wünsche ich dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging schnell + Zutaten die

    Verfasst von Elyaskima am 17. Januar 2016 - 22:26.

    Ging schnell + Zutaten die ich eigentlich immer da hab - lecker tmrc_emoticons.-)
    Hab aber Magerquark genommen und nächstes mal nehme ich 750 gr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können