3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos Stracciatella Creme


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Kokos Stracciatella Creme

  • 150 Gramm Zartbitter-Schokolade, 70% Mild von Lindt (Tiefgefroren)
  • 500 Gramm Quark, 20% Fett
  • 400 Gramm Schmand
  • 40 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Kokosraspeln
  • 4 Teelöffel Kokossirup, von Monin
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Schokolade tiefgefroren in Stücken sowie alle anderen Zutaten gleich mit in den Topf geben und 8 Sek./Stufe 6 vermischen.

    Bei Bedarf mit einem Spatel alles vom Rand runter schieben und erneut 8 Sek./Stufe 6 vermischen.

    Bei diesem Vorgang wird die Schokolade gleich mit zerkleinert, also bitte nicht vorher klein schreddern.

    In 4 Dessertschälchen verteilen und in den Kühlschrank stellen um diese Creme etwas ziehen und "fest" werden zu lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tiefgefrorene Schokolade macht sich meiner Meinung nach immer am besten. Ich habe, seitdem ich den TM besitze, immer Schokolade im Tiefkühler. Das macht sich bei fast allen Gerichten einfach am Besten, sei es um Raspel zu bekommen oder um klein zu schreddern und dann zu schmelzen. Auch für die Creme ist gefrorene Schokolade am besten geeignet, da ich keine Klumpen haben will sondern schöne feine Stücke.

Viel Spaß mit dem Rezept!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare