3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokospudding mit Mandelmilch mit Fruchtboden VEGAN


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Kokospudding mit Mandelmilch mit Fruchtboden VEGAN

  • 50 Gramm Zucker
  • 60 Gramm Stärkemehl Mondamin etc.
  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 Dose Kokosmilch cremig
  • 1 Dose Ananas, frisch oder Konserve, nehmt ihr frische dann 100ml Ananassaft
  • 1 Dose davon 2 -4 Pfirsichhälften oder frisch
  • GelatineFix Vegan/Vegetarisch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kokospudding
  1. Er schmeckt anders, besonders, exotisch.


    Wir starten mit der zauberhaften Sprache:

    Aloha = Hallo
    Halakahiki = Ananas
    Mahalo = Danke
    E’olu’olu. = Bitte.
    Ono = lecker
    E’ai kaua. = Guten Appetit.
    Niu=Kokos
    almond waiu=Mandelmilch

    Jetzt sind wir in Stimmung und starten:

    Stärke, Zucker und Mandelmilch 5 sec auf Stufe 5 vermengen. Umfüllen in eine Schale

    TopfClosed lid ausspülen

    Mandelmilch & Kokosmilch aufkochen 4 min-90 Grad -Stufe 2

    In der Zwischenzeit kleine Silikonförmchen kalt ausspülen. Zwischendurch ein kleinen Hüftschwung Aloha tmrc_emoticons.-)

    4 min 100 Grad Stufe 4 und oben in die Öffnung die Stärkemischung einfließen lassen. Nach 2 min Gentle stir setting einstellen.

    Sofort in die ausgespülten kleine Silikonförmchen füllen
    (3/4 voll) Rand lassen für die Fruchtcreme. Kurz die Förmchen auf den Tisch schlagen, damit die eventuelle Luft rausgeht.

    Ab in den Kühlschrank. Topf säubern und ja gerne schon naschen.

    Ananassaft, 200 g Ananas und 2 Pfirsischhälften in den Closed lidgeben und pürieren 15 sec Stufe 4. Wer es feiner mag , ein wenig mehr pürieren.

    Gelatinefix veg. (Menge nach Packungsanleitung) von oben dazugeben und
    6 min 100 Grad Stufe 2 aufkochen. 1 min abkühlen lassen.

    Ich habe 2 Päckchen genommen, reicht bestimmt auch eines. War mir etwas unsicher.

    Über den Kokospudding die Fruchtcreme geben und wieder kalt stellen. Mindestens 4 Std.

    Danach Pudding stürzen und individuell dekorieren.

    Ich habe noch Erdbeersauce übrig gehabt, Kokoschips, Ananasstücke, dünne Pfirsichscheiben in die Puddingöffnung gerollt usw .....ihr könnt auch das restliche Obst pürieren und dazu reichen...

    Wenn ihr mich bewertet, freue ich mich natürlich und wenn ihr es dann auch noch das Rezept ausprobiert habt umso schöner. Hier sind leider ein paar Rundgänger, die nach ein paar Minuten/1Std schon sehr kleine Sternchen geben. Mit Sicherheit keine ehrlichen. Ich habe es schon Vorwerk gemeldet, da es bei mit sehr auffällig ist.

    ALOHA ALOHA Vielen dank für EUER Verständnis. ALOHA ALOHA

    (Ihr könnt natürlich auch Frisch Milch oder Blattgelatine verwenden)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kaysee: Danke.. es soll Spaß machen und ich freue...

    Verfasst von KristinaWonderland am 6. August 2017 - 08:59.

    Kaysee: Danke.. es soll Spaß machen und ich freue mich immer, wenn ich ein lächeln ins Gesicht zaubern kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das finde ich ja mal süß geschrieben...das muss...

    Verfasst von Kaysee am 5. August 2017 - 13:00.

    Das finde ich ja mal süß geschrieben...das muss ich doch direkt nachmachen...auch wenn mein Hüftschwung zu wünschen übrig lässt.
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können