3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

leichte Stracciatella-Quark-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Eiweiß, / Eiklar
  • 100 g Puderzucker, od. Traubenzucker oder Fruchtzucker od. Süßstoff
  • 250 g Quark
  • 100 g Schokoblättchen
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 4 Eiweiß + Zucker mit dem Schmetterling steif schlagen.

    Restliche Zutaten unterrühren - fertig!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von ferkel-tochter am 22. Oktober 2016 - 10:15.

    Hallo,

    Es war super schnell zubreitet und habe auch nur 50 g Zucker genommen.

    Jedoch war dies leider nicht unser Geschack.

    Es schmeckte uns zu sehr nach Eiweiß.

    Sorry.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Ich hab noch TK

    Verfasst von Brausebär am 16. Mai 2016 - 20:59.

    Lecker! Ich hab noch TK Himbeeren ins Dessertglas getan. Echt gut!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super zur Eiweiß-Verwertung,

    Verfasst von KitchenKate am 20. Oktober 2015 - 13:06.

    Super zur Eiweiß-Verwertung, die von Eierlikör oder Zabaglione übrig geblieben sind. Die Creme ist ganz frisch sehr lecker, aufbewahren kann man die Creme aber nicht lange. Das Eiweiß wird dann wieder flüssig und es schmeckt gar nicht mehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Um Eiweiß zu verwerten eine

    Verfasst von Schleisi84 am 28. Januar 2015 - 00:17.

    Um Eiweiß zu verwerten eine tolle Idee!

    Ich habe auch einen Schokonikolaus genommen.

    Allerdings hätte es mir mit Bitterschokolade, weniger Zucker und mehr Quark bestimmt besser geschmeckt.

     

    Ich werde es bestimmt nochmal probierenClosed lid tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Creme. Hab

    Verfasst von Naschtine am 16. Januar 2015 - 20:42.

    Ich liebe diese Creme. Hab den Schokonikolaus vom Weihnachtsfest zermahlen und  

    untergerrührt. Weniger Zucker (60 g) reichen mir und schmeckt.

    Du bist was Du isst tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fluffig Habe den Zucker

    Verfasst von Inkitwingi am 18. November 2014 - 15:42.

    Super fluffig

    Habe den Zucker ganz weg gelassen und nach Geschmak flüssigen Süßstoff dazugetan. Gibt es wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und sooo schnell

    Verfasst von femal87 am 25. April 2014 - 23:11.

    sehr lecker Cooking 7

    und sooo schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte noch drei Eiweiß über

    Verfasst von Girly am 8. April 2014 - 15:23.

    Hatte noch drei Eiweiß über und auch nur diese Menge benutzt. Habe aufgrund der vielen "zu süß" Aussagen nur zwei EL Puderzucker und ca. 40 Gramm schokoraspel dazu gegeben. 

    So schmeckt es gut. 

    Die Idee ist aber sehr gut, nur  kann man ins Rezept besser 50 - 100 g Zucker nach Geschmack schreiben, denn einmal zu süß, macht man nichts mehr. 

    Ich bin nicht auf dieser Welt, zum so zu sein, wie andere mich gerne hätten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu süß - werde den Zucker

    Verfasst von Wiluna am 7. Dezember 2013 - 19:08.

    Zu süß - werde den Zucker reduzieren, ansonsten ist das Rezept klasse. Super zur Eiweissverwertung wenn man nen Eierlikör machte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :~  Meiner Familie und mir

    Verfasst von Leila12 am 29. Juni 2013 - 22:11.

    tmrc_emoticons.~  Meiner Familie und mir war die Creme viel zu süß. Sie war aber leicht und schnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, dieser quark ist zum

    Verfasst von mücke1979 am 17. März 2013 - 16:45.

    hallo,

    dieser quark ist zum reinsetzen lecker Love

    danke für das rezept

    gruß maike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christine, für die Idee

    Verfasst von Anke66 am 28. Januar 2013 - 22:36.

    Hallo Christine,

    für die Idee des Rezeptes hast du 5 Sterne verdient!

    Den Zucker reduziere ich immer und 250 g Quark ißt hier niemand mehr, also ging alles in den TM.

    Liebe Grüße,

    Anke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben das Rezept gestern

    Verfasst von Berg-FFM am 6. Januar 2013 - 12:43.

    Wir haben das Rezept gestern Abend ausprobiert. Es wurde von allen vier Testern leider als viel zu süß empfunden, daher nur drei Sterne. Mit weniger Zucker oder mehr Quark kann man es sicherlich noch mal versuchen, aber dann ist es ja ein anderes Rezept...bzw. eine Variante...(würden einfach mal die doppelte Menge Quark vorschlagen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werde ich die tage mal

    Verfasst von Sandra_1980 am 27. Juli 2012 - 13:51.

    werde ich die tage mal ausprobieren, habe ein ähnliches rezept, aber da kommen dann noch mandeln und sahne mit rein, dein rezept wäre dann die "etwas" kalorienärmere variante.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee für das Verwerten

    Verfasst von Eja-777 am 29. Juli 2011 - 19:15.

    Super Idee für das Verwerten von Eiweiß!!

    Ich werde das Rezept wieder machen, aber mit deutlich weniger Zucker, denn so blieb leider über die Hälfte übrig, weil es allen zu süß war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie Mohrenkopfcreme

    Verfasst von bigfamily am 8. März 2011 - 15:17.

     es war lecker und macht papsatt. Der Geschmack  war fast  identisch wie ein Mohrenkopf. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gerade

    Verfasst von callas am 1. August 2010 - 20:22.

    Habe das Rezept gerade ausprobiert!!

    Sehr zu empfehlen, locker, leicht und lecker. Übrigens auch mit gut 50 gr. Schoki. Reicht vollkommen. Habs mit Süßstoff gemacht.

    Kleiner Tipp, ein paar Spritzer Zitronensaft in den Eischnee, schmeckt dann noch erfrischender tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tipp

    Verfasst von Siebenschläfer am 1. Juni 2010 - 14:09.

    Noch ein Tipp: Die Creme sollte man nicht so lange aufheben, da sie sich sonst durch das Eiweiß etwas verflüssigt... außerdem ist ja quasi rohes Ei drin!


    Guten Appetit,


    Siebenschläfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde super, dass man aus

    Verfasst von mixteufel am 31. Mai 2010 - 22:29.

    Finde super, dass man aus Eiweiß so eine tolle Creme zaubern kann. Hab nämlich vor, Eierlikör zu kochen und da bleibt mir immer Eiweiß übrig. Super Idee.


    Viele Grüße


    mixteufel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Siebenschläfer am 31. Mai 2010 - 18:46.

    Habe das Rezept gerade ausprobiert und muss sagen: Sehr lecker! Habe nur 50g Schokoblättchen genommen (mehr hatte ich nicht) und finde das auch vollkommen ausreichend. Prima für die Resteverwertung von Eiweiß!


    Danke für das Rezept!


    Siebenschläfer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können