3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb Karotten-Pralinen (sugarfree)


Drucken:
4

Zutaten

14 Stück

Pralinen

  • 100 Gramm Walnusshälften
  • 50 Gramm Xucker, alternativ: flüssiger Süßstoff
  • 200 Gramm Karotten
  • 10 Gramm Butter
  • Prise Zimt
  • Kokosraspeln
  • 6
    5h 20min
    Zubereitung 5h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Walnüsse in Closed lid geben und 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

     

    Xucker in Closed lid geben und 10 Sek/Stufe 10 zu Puderzucker pulverisieren.

     

    Zum Puderzucker die Karotten geschält und in Stücken hinzugeben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Butter und ein paar Prisen Zimt dazugeben und die Masse 45 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

     

    Walnüsse hinzugeben und 20 Sek/Counter-clockwise operation/Stufe 2 der Karottenmasse unterheben.

     

    Die Masse im Topf oder in einem extra Behälter 1 Stunde abkühlen lassen. 

     

    Danach entweder im Gefrierbeutel oder in der Frischhaltefolie fest zusammengepresst zu einer "Wurst" 4 Stunden in Kühlschrank legen.

     

    Die ausgekühlte Masse portionieren und die Scheiben zu Kugeln formen. Kugeln in Kokosraspeln wälzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Originalzerept enthält zusätzlich Butterkekse. Durch das Weglassen, werden die Kugeln nicht ganz so hart und fest. Trotzdem halten sie sehr gut zusammen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Interessanter Geschmack

    Verfasst von Helly72 am 20. Oktober 2016 - 05:44.

    Interessanter Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Außergewöhnlich, aber echt

    Verfasst von Glitzerhummel am 9. Juni 2016 - 12:15.

    Außergewöhnlich, aber echt gut. Was ich nicht so lecker fand war dieser Alternativ-Zucker. Das schmeckt so nach Traubenzucker, oder so, halt so kühl-künstlich.

    Ich habe sie dann noch mal mit normalen Zucker gemacht und siehe da, jammi jammi. Aber das ist sicherlich Geschmackssache und dann auch nicht mehr LowCarb.

    Die Idee ansich ist voll gut. Mein Besuch hat ganz schön blöd geguckt, aber alle mochten diese kleinen Pralinen.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können