3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Macadamia Tiramisu - vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Sojajogurt, z. B. Alpro
  • 0,150 Liter Espresso
  • 70 g Rohrzucker, braun
  • 2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2-3 Tropfen Bittermaldel-Aroma
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Sojasahne, kalt aufschlagbar
  • 3 Teelöffel Sahnesteif, z. B. San-apart
  • 80 g Macadamia Nüsse, ungesalzen oder gesalzen
  • 1 Stück Banane, groß
  • 1 Packung Bisquitstangen, gezuckert
  • 1-2 Esslöffel Kakaopulver
5

Zubereitung

    Vorbereitung am Vortag
  1. Am Vorabend ein Sieb mit einem sauberen Küchentuch auslegen und auf einen Topf setzen. Den Sojajogurt hineingeben, die Ecken des Tuches überschlagen und mit einem Teller beschweren. Den Jogurt über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen.

     

  2. Macadamia Nüsse in den trockenen (!) Mixtopf geben und 3 mal kurz auf die Turbo-Taste drücken. Nüsse in einer Schale beiseite stellen.

  3. Zubereitung
  4. Espresso zubereiten und abkühlen lassen.

     

    Schmetterlin einsetzten.

     

    350 g der Schlagsahne in den Mixtopf geben und Sahnesteif dazugeben. Ca. 2Min/Stufe 3 steif schlagen. Immer wieder die Festigkeit kontrollieren.

     

  5. Den abgetropften Jogurt mit mit 20 g Rohrzucker, Vanillezucker, Bittermandel-Aroma und Salz in den Mixtopf geben und 30Sek/Stufe 3 verrühren.

     

    Die Schlagsahne unter den Jogurt heben und die Creme bis zur weiteren Verwenung kühl stellen.

     

  6. Macadamia Nuss-Stückchen, restlichen Rohrzucker und restliche 50 g Sojasahne in den Mixtopf geben und ca. 5Min/100C°/Stufe 2/Counter-clockwise operation, dann weitere 4Min/Varoma/Stufe 2/Counter-clockwise operation zu einem hellbraunen Karamel kochen.

     

    3 Esslöffel Espresso und die geschälte Banane in Stücke gebrochen dazugeben und 1Min/100C°/Stufe 2/Counter-clockwise operation eritzen. 

     

  7. Anrichten & Servieren
  8. Die Hälfte der Jogurtcreme in Trinkgläser füllen und glatt streichen. Den Karamel darauf verteilen.

     

    Je Glas 1,5 Bisquitstangen grob zerbrechen und darauflegen und 1-2 Esslöffen Espresso darüber träufeln.

     

    Dann mit der restlichen Creme auffüllen und glatt streichen. 

     

  9. Das fertige Tiramisu mindestens 2 Stunden zugedeckt im Kühlschrank kühlen. Vor dem Servieren den Kakao in ein feines Sieb füllen und über das Tiramisu steuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

GENIEßEN tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Gast am 3. Juli 2016 - 01:44.

    Danke für das tolle Rezept. Mega lecker Y

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich noch nicht gesehen

    Verfasst von Frau Z. am 11. November 2015 - 20:11.

    Habe ich noch nicht gesehen ☺️ Aber danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die gibt es in ausgewählten

    Verfasst von Lisa.Markus am 9. November 2015 - 18:46.

    die gibt es in ausgewählten Bio Läden. Oder einfach selbst machen tmrc_emoticons.) Alternativ kann man auch Kekse nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo gibt es denn vegane

    Verfasst von Frau Z. am 22. August 2015 - 14:12.

    Wo gibt es denn vegane Löffelbisquits zu kaufen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können