3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Mango-Trifle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Marzipan
  • 250 g Cremefine zum Schlagen
  • 200 g Mangofruchtfleisch
  • 3 Stück Orangen
  • 1-2 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Ahornsirup
  • 150 g Spekulatius
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Marzipan in Stücken in Closed lid geben und Cremefine dazufüllen. Das ganze dann 5Sek./Stufe8 pürieren.


    - Schmetterling aufsetzen und Masse 2 Min./Stufe 3 aufschlagen, anschließend umfüllen.


    - Mangofruchtfleisch in Closed lid geben und 5 Sek./Stufe5 fein pürieren, evtl. mit Zucker abschmecken. Anschließend Marzipancreme dazugeben und 4Sek./Stufe 2 unterheben.


    - Masse in den Kühlschrank stellen


    - Orangen so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Filets herausschneiden, dabei den Saft auffangen. Saft mit Ahornsirup in den Closed lid geben und 1,5 Min/90 Grad/Stufe 1 aufkochen. Filets dazugeben und mit Counter-clockwise operation kurz darin schwenken.


    - Spekulatius grob mit der Hand zerbröseln.


    - Mango-Marzipancreme in Gläser geben, Spekulatius daraufgeben und mit Orangensoße abschließen. Filets zur Deko draufgeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, kann man so oder so

    Verfasst von luka2411 am 11. Dezember 2011 - 13:46.

    Hallo,


    kann man so oder so machen. Habe beides schon gemacht und funktioniert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   nein man kann auch

    Verfasst von luka2411 am 11. Dezember 2011 - 13:45.

    Hallo,


     


    nein man kann auch Sahne nehmen - ist nur die fettarmere Variante

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab auch eine

    Verfasst von Ruthly62 am 11. Dezember 2011 - 13:28.

    tmrc_emoticons.~

    Hallo, ich hab auch eine Frage: Wird die Orangensoße mit den Orangenstückchen warm auf die Creme in den Gläsern gegeben oder muss sie vorher abkühlen?

    Danke für die Aufklärung.

    Viele Grüße

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich statt Cremefine ganz

    Verfasst von Delphinfrau am 11. Dezember 2011 - 12:35.

    Kann ich statt Cremefine ganz normale Schlagsahne nehmen? Oder muß ich da was berücksichtigen? Danke für kurze Info, liest sich nämlich sehr lecker.... tmrc_emoticons.;-)

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können