3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipankartoffeln


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Marzipan

  • 200 g Mandelnl gehäutet
  • 130 g Rohrzucker
  • 10 g Orangenlikör
  • 10 g Amaretto

Außerdem

  • Backkakao, (wer es nicht so herb mag, nimmt dann den gesüßten Kakao)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Marzipankartoffeln
  1. Zucker in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  2. Mandeln in den Closed lid geben und 10 Sekunden / Stufe 10 mahlen.
  3. Puderzucker, Orangenlikör und Amaretto zufügen und mit Hilfe des Spartels

    10 Sekunden/Stufe 9 alles gut vermengen.
  4. Nun das Marzipan von Hand verkneten, zu kleinen Marzipankartoffeln formen und im Kakao wälzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum häuten der Mandeln, diese in eine Schüssel geben und einfach mit kochendem Wasser übergießen. Sobald das Wasser etwas abgekühlt ist, können die Mandeln ganz einfach aus der Haut ausgepellt werden.

Die Mandeln vor der Weiterverarbeitung nun gut trocknen lassen. Am besten über Nacht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut, gibt es heute zum Weihnachtsessen dazu.

    Verfasst von diegabi am 24. Dezember 2016 - 10:14.

    Sehr gut, gibt es heute zum Weihnachtsessen dazu.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! 5 Sterne!!!!

    Verfasst von krusemix am 23. Dezember 2016 - 14:00.

    Super Rezept! 5 Sterne!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können