3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Meine Schoko-Joghurt-Creme


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Creme

  • 50 g Zartbitter Schokolade
  • 100 g Cremefine zum Kochen, 15%
  • 300 g Milch, 1,5%
  • 250 g Naturjoghurt, 3,5-3,8%
  • 50 g Nesquick Kakaopulver
  • 1 Päckchen Gelatine, gemahlen
  • 2 geh. EL Puderzucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Gelatine nach lt. Anleitung einweichen und zerlassen.

  2. Schokolade in den Closed lid geben und 40 Sec. Stufe 5 zerkleinern, umfüllen und beiseite stellen.

  3. Restliche Zutaten in den Closed lid geben und 45 Sec. Stufe 4 vermischen. Von der Creme einen Esslöffel in die zerlassene Gelatine geben, umrühren und anschließend auch  die Gelatinemaße in den Closed lid geben und noch mal 20 Sec. Stufe 4 alles vermischen.

    Die Creme in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen.

    nach ca. einer Stunde die Schokokrümmel mit einem Schneebesen unterrühren und noch mal kalt stellen.

     

10
11

Tipp

Die Schokokrümmel kann man auch direkt nach der Gelatine untermischen. Aber aufgrund der noch flüßigen Konsistenz der Creme setzt sich die Schokolade ab. Nach ca. 1 Stunde im Kühlschrank muss die Creme dann noch mal mit einem Schneebesen umgerührt werden, damit die Schokolade sich gleichmäßig verteilt.

ggf. laktosefreie Zutaten verwenden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare