3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mirabellen Kompott


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

  • 750 g Mirabellen (entsteint)
  • 20 g Zitronensaft
  • 50 g Zucker
  • 40 g Wasser
  • 1 TL Vanillezucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben, 8 Minuten / 100° / Stufe 1 kochen.

    Den Mirabellenkompott heiß in sterile Einmachgläser füllen.

10
11

Tipp

mit Naturjoghurt: Schmeckt sehr lecker als Topping auf Naturjoghurt. Ich ersetze mir so den gekauften überzuckerten Joghurt.

 

Für Figurbewusste: Ihr könnt auch den Zucker durch 65 g Xucker light ersetzen. Man schmeckt keinen Unterschied und spart sich die Kalorien. tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept ...

    Verfasst von kasabuco am 8. September 2018 - 17:16.

    Danke für das Rezept
    Schade, nun sind unsere Mirabellen alle......
    Richtig lecker 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Rezept,echt lecker. lg. Bi80

    Verfasst von Bi80 am 30. August 2018 - 09:02.

    danke für das Rezept,echt lecker.Smile lg. Bi80

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super lecker! Habt ihr noch...

    Verfasst von detzie227 am 20. August 2018 - 06:50.

    Schnell gemacht und super lecker! Habt ihr noch mehr Vorschläge zu was man den Kompott essen kann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut unkompliziert und sehr lecker. Prima für...

    Verfasst von Carolinchen80 am 19. August 2018 - 11:00.

    Absolut unkompliziert und sehr lecker. Prima für Mirabellenüberschuss in der Saison. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Auch die Kinder lieben dieses...

    Verfasst von MiPi77 am 14. August 2018 - 13:44.

    Super lecker! Auch die Kinder lieben dieses Kompott. Ohne Schnickschnack, einfach nur Mirabellen.

    Zum Entkernen mit dem Thermomix: hat NICHT funktioniert! Es war eine einzige Sauerei und ich so wütend, dass ich die Pampe entsorgt hab und auf das Entsteinen per Hand zurück gegangen bin.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr gut!

    Verfasst von LenniClemi am 11. August 2018 - 18:51.

    Sehr, sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und schnell gemacht - vielen Dank für...

    Verfasst von Leni53 am 4. August 2018 - 11:01.

    sehr lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Kompott heute gemacht und 2 Gläser...

    Verfasst von bibbi69 am 2. August 2018 - 13:19.

    Ich habe das Kompott heute gemacht und 2 Gläser Kompott (a 400ml Fassungsvermögen) erhalten. Der Geschmack sit sehr lecker und die großen Fruchtstückchen sind toll. Ich habe die Mirabellen vorher entsteint denn ich kann mir vorstellen, dass das vorab entsteinen und durch ein Sieb streichen viel von den großen Fruchtstücken zerstört.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lavendel4 hat geschrieben:...

    Verfasst von karndt am 2. August 2018 - 11:10.

    Lavendel4 hat geschrieben:
    Lecker danke. Tipp: Entkernen 3Min./3 und dann durch grobes Sieb.Wink


    So mache ich es auch mit Pflaumen. Aber nicht schneller, die Kerne dürfen nicht verletzt werden: Blausäure. Kirschen entkernen: 3 min/Stufe 4 = runder Kern.
    Anschließend durch ein grobes Sieb streichen und wie gewohnt weiter verarbeiten.

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Schön cremig mit Fruchtstücken

    Verfasst von vanetu61 am 2. August 2018 - 10:35.

    Super lecker! Schön cremig mit Fruchtstücken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker danke. Tipp: Entkernen 3Min./3 und dann...

    Verfasst von Lavendel4 am 21. Juli 2018 - 09:27.

    Lecker danke. Tipp: Entkernen 3Min./3 und dann durch grobes Sieb.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Ich habe...

    Verfasst von rubex1404 am 20. August 2017 - 18:02.

    Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Ich habe noch eine Mango, die weg musste mit hinein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich die Mirabellen auch durch anderes Obst...

    Verfasst von Chrissy71 am 7. Februar 2017 - 14:18.

    Kann ich die Mirabellen auch durch anderes Obst ersetzen?


    Lg Chrissy

    Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch hören. Man muss sie mit dem Herzen fühlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tut mir leid, aber da habe

    Verfasst von juvaha am 31. August 2016 - 11:38.

    Tut mir leid, aber da habe ich leider noch keine Erfahrungen gemacht, wie lange sich der Kompott hält. Ich habe alle Gläser vorher sterilisiert und ihn dann direkt heiß abgefüllt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält sich denn der

    Verfasst von 77Schnulli77 am 30. August 2016 - 16:12.

    Wie lange hält sich denn der Kompott im Glas?

    LG Schnulli


    weiße Katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können