3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohn-Marzipan-Creme Finessen 1/2016


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

4 Blatt Gelatine

  • 4 Blatt Gelatine
  • 150 g Marzipanrohmasse in Stücken
  • 250 g Milch
  • 40 g Zucker
  • 20 g Mohn
  • 2 Stücke Eigelb
  • 200 g Sahne
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1.  

    1.) Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.

    2.) Marzipan in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    3.) Milch, Zucker, Mohn und Eigelbe zugeben und 6 Min./80°C/Stufe 4 erhitzen.

    4.) Gelatine ausdrücken, in den Mixtopf zugeben, 1 Min./70°/ Stufe 4 auflösen, Creme in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen, bis sie zu gelieren beginnt (dauert ca.45 Minuten). In dieser Zeit Mixtopf spülen.

    5.) Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den kalten  Mixtopf geben und ohne Zeiteinteilung /Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen. Sahne zur angelierten Creme geben, vorsichtig unterheben, im Kühlschrank 30 Minuten gelieren lassen, noch einmal umrühren und im Kühlschrank fest werden lassen (dauert ca. 1 1/2 Stunden). Von der Mohn-Marzipan-Creme Nocken abstechen und zum Beispiel mit frischen Früchten servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe nur die Hälfte vom

    Verfasst von emse63 am 6. Juli 2016 - 21:55.

    Habe nur die Hälfte vom Zucker verwendet, hat sehr gut geschmeckt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Korny am 20. Juni 2016 - 22:59.

    Sehr lecker und schnell gemacht. 

    Mit Früchten serviert. Perfekt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres Dessert,

    Verfasst von Tasty Alex am 31. Januar 2016 - 08:48.

    Ein super leckeres Dessert, ich habe es gestern für eine große Feier mitgenommen. Es war als erstes alle und alle waren begeistert. Viele wollten das Rezept. Ich habe pürierte Sauerkirschen mit Minzzucker dazu gemacht.

    Auf alle Fälle 5Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Creme schmeckt lecker und

    Verfasst von smaragda am 27. Januar 2016 - 15:23.

    Die Creme schmeckt lecker und sieht in Dessertgläsern mit etwas frischem Obst dekoriert prima aus. Mir persönlich aber ein bisschen zu Mohn-lastig. Werde beim nächsten Mal die Mohnmenge halbieren und dafür das Marzipan erhöhen. Trotzdem 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können