3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen (Apfelsinen) - Grand Marnier Torte


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Biskuit

  • 6 Eier
  • 180 Gramm Zucker
  • 3 Esslöffel Sahnesteif
  • 180 Gramm Mehl
  • 2 Esslöffel Backpulver

Orangen Schoko Sahne

  • 600 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 300 Gramm dunkle Schokolade ( 70 % Kakao)
  • 100 Gramm Orangeat, Selbstgemacht (siehe mein Rezept)

Guss fürs Biskuit

  • 300 Gramm Orangensaft
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Grand Marnier, Orangenlikör
  • 4 Stück Orangen = Apfelsinen

Dekoration

  • 12 Stück halbe Orangenscheiben
  • 300 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 50 Gramm Schokoladenraspel

Zubehör

  • 1 Springform 26 cm
  • Backpapier
  • 6
    31h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Orangen Schoko Sahne
  1. 300 gr Schokolade in Stücken in den Closed lid geben, 20 Sek. Stufe 8 zerkleinern.
    3 Min. Gentle stir setting 50 Grad schmelzen.
    600 gr. Sahne zuwiegen, 20 Sek. Stufe 3 vermischen, umfüllen,
    kaltstellen (draussen oder im Kühlschrank, ca. 6 Std)
  2. Biskuit
  3. Ofen vorheizen auf 180 Grad Umluft
    Eier in den Closed lid aufschagen (nicht am TM - macht die Waage kaputt!)
    Zucker dazuwiegen.
    Mit dem Schmetterling 6 Min. Stufe 4, 37 Grad Schaumig schlagen, Sahnesteif dazugeben, nochmals 6 Min. ohne erhitzen weiterschlagen.
    Mehl dazuwiegen, Backpulver beigeben, 10 Sek Stufe 3 mit Schmetterling verrühren.
  4. Backformboden mit Backpapier belegen, Ring zuschnallen, diesen mit BTM oder Butter einpinseln. Backen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad während 30 Min.
    Auskühlen lassen.
    2 x quer mit grossem Messer durchschneiden um 3 Bisquitböden zu machen
  5. Torte zusammenfügen
  6. 1 Biskuitboden auf Tortenplatte legen, 1/3 des Guss darüber verteilen, 4 Orangen geschält (übrig geblieben von den Scheiben für Deko) im Closed lid 30 Sek. Stufe 5 zerkleinern, umfüllen, die hälfte davon über den getränkten Boden verteilen.
  7. gekühlte Schokosahne steif schlagen (unter Beobachtung mit Schmetterling Stufe 3)
    Umfüllen.
    Orangeat 1 Min. Stufe 8 zugedeckt mahlen, unter laufendem Messer auf Stufe 3 die Schokosahne zugeben.
    1/3 davon auf dem getränkten Bisquitboden verteilen
  8. den mittleren Bisquitboden auflegen, 1/3 des Guss darüber giessen,
    die zweite Hälfte der zermanschten Orangen darauf verteilen
    3. Bisquitboden auflegen, 1/3 des Guss darüber giessen, Rest der Schokosahne darauf verteilen.
  9. Schokoraspel darauf verteilen
  10. Halbe Orangenschnitze im Kreis auflegen (siehe Bild)
  11. 300 gr. Sahne schlagen, in Spritzsack mit Sterntülle einfüllen, Torte dekorieren. Rand ringsum mit Sahnestreifen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das zweite Bild ist von der Hälfte dieses Rezept gemacht.
Hab beide Torten zusammen zubereitet und in die kleinere für Kinder keinen Grand Marnier verwendet.

Diese Torte schmeckt am nächsten Tag noch besser, weil sich die Aromen entfalten können.
Im Kühlschrank zugedeckt 1 Woche haltbar


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare