3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangen-Zimt-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 Blätter Gelantine
  • 2 Bio-Orangen
  • 1 Msp. Zimt
  • 80 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 250 g Sahne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gelantine nach Packungsanweisung einweichen.

    Orangen auspressen (ergibt ca. 200 g Saft), den Saft durch ein Sieb geben und eine halbe Orange mit dem Sparschäler schälen (alternativ: Dr. Oe***r abgeriebene Orange verwenden).

    Orangenschale, Zimt und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren.

    Rühraufsatz einsetzen.

    Eigelb und Orangensaft zugeben 5 Minuten / 100° / Stufe 4 (5 Minuten/100°/Stufe 3) aufschlagen und 5 Minuten abkühlen lassen.

    Gelantine ausdrücken, zugeben 30 Sekunden / Stufe 3 (30 Sekunden/Stufe 2) verrühren, umfüllen und 40 Minuten kalt stellen. Mixtopf spülen.

    Rühraufsatz einsetzen.

    Sahne in den Mixtopf geben und steif schlagen Stufe 3 (Stufe 2).

    Abgekühlte Creme zugeben und 20 Sekunden / Stufe 1 unterrühren.

    Creme in eine Servierschale füllen und 2 Stunden kalt stellen.

    Bemerkungen:

    Die Angaben in Klammern sind für den TM 21!

    Das Rezept ist aus dem Finessen Rezeptheft 6/2010!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe unten in die Servierschale ein paar Orangenfilets reingelegt und auch oben drauf mit Orangenfilets garniert und ein wenig Zimt oben drauf gestreut - sieht sehr schön aus!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schmeckt sehr gut und wird

    Verfasst von schnuerfel am 16. Oktober 2011 - 13:22.

    schmeckt sehr gut und wird bestimmt öfter gemacht. gruss schnuerfel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo AnjaN Dein Rezept

    Verfasst von ardasina am 11. Oktober 2011 - 00:47.

    Hallo AnjaN

    Dein Rezept schmeckt ja echt lecker! Ich werde es ganz bestimmt öfters machen, denn die Kombination von Orangen und Zimt finde ich einfach genial!

    Von mir kriegst Du 5 Sterne!

    Danke für Dein Rezept

    LG ardasina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • BEGEISTERUNG PUR

    Verfasst von Patgru am 12. Januar 2011 - 17:23.

    Ein ganz tolles Rezept.Einfach,gut und gelingt.Erinnerte mich etwas an den aranca pudding mit sahne aus meiner Kindheit.

    LECKER,LECKER,LECKER!!!!!

    Danke für das Einstellen des Rezeptes.

    Liebe Grüße

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Dessert heute mit

    Verfasst von Colette am 29. Dezember 2010 - 21:20.

    Ich hab das Dessert heute mit Creme fine gemacht und es war super lecker.  tmrc_emoticons.)

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sahne schlagen

    Verfasst von Mixi-Hexe am 27. Dezember 2010 - 22:09.

    Also ich schlage meine Sahne ohne Schetterling auf Stufe 8 solange ( ??? knapp halbe Minute ???), bis das Messer leer läuft. Hab noch nie auf die Uhr geschaut, geht viel zu schnell !!! Dann SOFORT ausschalten !!! WICHTIG, geht nur ab 2 Becher Sahne !!!

    Grüße Mixi-Hexe

    Liebe Grüße Mixi-Hexe</

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab das Rezept gestern

    Verfasst von kräuterhexe99 am 27. Dezember 2010 - 22:02.

    Hallo,

    hab das Rezept gestern meinen Gästen serviert und muss sagen - alle waren begeistert!

    viele Grüße!

    Kräuterhexe99

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von kruemelmonster am 27. Dezember 2010 - 21:30.

    vielen Dank.

    Gruß Kruemelmonster

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Eva, wenn die Sahne

    Verfasst von Petra Ludwig am 17. Dezember 2010 - 16:40.

    Hallo Eva,

    wenn die Sahne butterartig geworden ist, hast du sie zu lange geschlagen. Dann einfach die Zeit verkürzen. Man kann es nicht so genau sagen wie lange es dauert, weil es auf den Fettgehalt und darauf ankommt wie alt die Sahne ist. Musst einfach öfter nach der Sahne schauen!!! Viel Erfolg beim nächsten Mal! tmrc_emoticons.)

    Gruß Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Orangen-Zimt-Creme

    Verfasst von Eva1002 am 17. Dezember 2010 - 16:20.

    tmrc_emoticons.) Hallo AnjaN, habe die Creme gestern ausprobiert, sehr lecker. Hatte nur Problem mit der Sahne, die ist bei mir im Thermomix nicht richtig steif geworden, eher butterartig, Hast Du mir zum Sahne schlagen evtl. einen Tip, Gruss Eva

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können