3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Oreo-Keks-Lasagne ohne backen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Boden

  • 130 Gramm Butter
  • 30 Stück Oreokekse

Frischkäsecreme

  • 250 Gramm Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 300 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Zucker

Schokoladenpudding

  • 1 Pck. Schokoladenpuddingpulver
  • 470 Gramm Milch, 1,5%
  • 50 Gramm Zucker
  • 5 Stück Oreokekse, zerkrümelt

Deko

  • 1,5 Pck. Schokotröpfchen, Vollmilch
  • 10 Stück Oreokekse, zerkrümelt oder ganz, nach Belieben
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter in den Closed lid geben und 3 Min./50°C/St. 2 schmelzen.

    30 Oreokekse zugeben und 8 Sek./St. 6 zerkleinern und gleichzeitig mit der geschmolzenen Butter vermischen. Masse in eine Auflaufform geben und andrücken.

    Meine Form hat ca. 20x16 cm. So wird für uns der Boden perfekt und nicht zu dünn.

    Closed lid gut und kalt ausspülen.

    Sahne in den Closed lid geben und auf Stufe 3 steif schlagen (Sichtkontakt!), nach kurzem Anschlagen das Sahnesteif durch den Mixtopfdeckel einfüllen. Sahne umfüllen. Closed lid muss nicht gespült werden. Frischkäse in den Closed lid einfüllen und 10 Sek./St. 4 cremig rühren. Dann die Hälfte von der geschlagenen Sahne und 50 Gr. Zucker mit dem Frischkäse kurz auf St. 3 vermengen, die Frischkäsemasse auf den Oreokeksboden streichen und kühl stellen, ebenso die restliche geschlagene Sahne kühl stellen. Closed lid kurz ausspülen.

    Schokoladenpuddingpulver mit der Milch und 50 Gr. Zucker in den Closed lid geben und 9 Min./95°C/St. 3 einen Pudding machen. Pudding in eine Schüssel umfüllen, Frischhaltefolie direkt auf den heißen Pudding legen und komplett abkühlen lassen. 5 Oreos kurz in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz oder per Hand grob zerkleinern und unter den abgekühlten Pudding rühren.

    Pudding auf der Frischkäsecreme verteilen. Dann die restliche Schlagsahne darauf verstreichen und nach Belieben mit zerkrümelten (oder auch nicht) Oreos und Schokotröpfchen dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare