3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Panna Cotta mit Tonkabohne und Fruchtsauce


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Tonka Bohnen Panna Cotta

  • 7 Blatt Gelatine
  • 800 Gramm Sahne
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 Tonkabohne, klein

Fruchtsauce

  • 400 Gramm Obst, nach Wahl, in Stücke geschnitten
  • Zucker, nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel Zitronensalzpaste, (siehe mein Rezept)
  • 20 Gramm Fruchtsaft oder Wasser
  • 6
    4h 30min
    Zubereitung 4h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Panna Cotta
  1. Gelantine laut Packungsangabe vorbereiten.

    Sahne und Zucker in den Mixtopf geben, die Tonkabohne zur Hälfte fein reiben und mit der restlichen Bohne in den Mixtopf geben und 7 Min./98°C/Linkslauf/Stufe 2 ohne Messbecher köcheln. Dabei anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen. Dann 1 Min. abkühlen lassen.

    Tonkabohne aus dem Mixtopf entfernen. Die vorbereitete Gelantine in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 2 unterrühen.

    Sollten die schwarzen Punkte der Tonkabohne stören, dann die Sahnemischung durch ein sehr feines Haarsieb abseihen.

    Die Masse gleichmäßig in die vorbereiteten Gläser füllen, abkühlen lassen und für mindestens 4 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

    Mixtopf spülen.
  2. Fruchtsauce
  3. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 pürieren, anschließend ohne Messbecher 6 Min./100°C/Stufe 2 köcheln lassen. Dabei anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Je nach gewünschter Konsistenz ggf. noch mal kurz pürierren, 2-3 Sek./Stufe 4.

    Je nach Obst durch ein feines Sieb passieren, um evtl. Kerne (z.B. bei Himbeeren od. Erdbeeren) zu entfernen.

    Abkühlen lassen und in die Gläser zur Panna Cotta füllen, sofort servieren oder abgedeckt mit Frischhaltefolie nochmal kurz kalt stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Dosen Obst gut abtropfen lassen.
TK Obst in einem Sieb über einer Schüssel auftauen lassen.

Die wieder getrocknete Tonkabohne kann wie eine Vanilleschote in Zucker eingelegt werden, wo sie weiter ihr Aroma abgibt, und ist somit ein perfekter Ersatz zur Vanilleschote, und wird somit auch nicht verschwendet.

Für die weihnachtliche Variante die Tonkabohne durch Lebkuchen- od. Spekulatius Gewürz ersetzen und optional einen Schuß Amartto zugeben.

Die Panna Cotta kann auch einen Tag zuvor zubereitet werden, dann einfach gut mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Die Fruchtsauce sollte erst kurz vor dem Verzehr zubereitet werden um eventuelle Verfärbungen zu vermeiden

Zusatzliche Deko
Frische Minze, Mandelblätter, gehackte Pistazien, Haselnusskrokant ......
Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich würde mich freuen, falls ich Euren Geschmack getroffen habe, und Ihr es mich wissen last. Herzlichen Dank! Es freut, und motiviert uns doch alle wenn wir mal gelobt werden 🤗


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare