3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsichjoghurt-Eiscreme (für die Eismaschine)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Eiscreme

  • 400 g Pfirsiche aus der Dose abgetropft, 5 Sek Stufe 6 pürieren
  • 120 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g Naturjoghurt
  • 150 g Sahne
5

Zubereitung

    Creme
  1. Erst die Pfirsiche Closed lid pürieren und mit dem Spatel nach unten schieben, dann alle Zutaten bis auf die Sahne hinzufügen und  Closed lid auf Stufe 5 ca. 12 Sek verrühren.

    Sahne im extra Gefäß steif schlagen und dann im LinkslaufCounter-clockwise operation Stufe 2-3 ca. 10-15 Sek. unterheben.

    Die Masse muss für meine kl. Eismaschine ca. 12 Stunden im Kühlschrank stehen und wird dann in 25 Min. in der Eismaschine cremig gerührt.

    P.S. Im Thermomix Grundkochbuch kann man Eismassen auch in Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren um die Eiscrememasse dann in ca. 30 Sek/Stufe 8 cremig zu schlagen, vielleicht funktioniert das auch mit der Pfirsichmasse. Habe ich nicht ausprobiert.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

siehe P.S. Vielleicht für alle die keine Eismaschine haben, hätte ich auch nicht, wenn nicht ein Discounter die neulich billig hätte loswerden wollen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare