3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Philadelphia-Kirsch-Mandel-Traum


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kirschen

  • 1 Glas Kirschen
  • 1 geh. EL Speisestärke

Creme

  • 2 Päckchen Sahne
  • 2 Pck. Philadelphia Nature
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillin - Zucker
  • 1 Eigelb
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Mandeln

  • 200 g Mandeln gehobelt und angeröstet
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kirschen Creme/Sahne Mandeln
  1. Kirschensaft im Closed lid mit Speisestärke  bei 100 Grad/ Stufe 2 ca. 6,5 Minuten andicken. Kirschen zufügen und Gentle stir settingvorsichtig unterrühren. Angedickte Kischen in eine Glasschüssel umfüllen. Abkühlen lassen.

     

    Mixtopf säubern. Zutaten, ausser die Sahne und Sahnesteif, in den Mixtopf geben und 15 sec. Stufe 3 mit dem Schmetterling verrühren. Creme im Mixtopf lassen.

    Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Ich kann das nicht mit dem Thermi, also mit dem Handrührgerät. Wer das mit dem Thermi kann, muss dann natürlich die Creme umfüllen.

     

    Fertige Sahne unter die Philadelphia-Creme mit dem Spatel heben.

     

    Creme/Sahne auf die abgekühlten Kirschen geben.

     

    Mandeln mit etwas Butter braun in der Pfanne anrösten und anschließend auf der Creme verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da das Ganze geschichtet wird, sieht eine Glasschüssel optisch sehr schön aus.

Wer mit den Angaben nicht zurecht kommt, gibt es eine Faustformel :

400gr Philadelphia oder Frischkäse

400gr Sahne

100 gr Zucker ;

1 Tüte gehobelte Mandeln

und die anderen Zutaten wie in den Mengenangaben beschrieben

 

Doppeltes Rezept:

2 Gläser Kirschen mit 2 Esslöffel Speisestärke; 700 gr Frischkäse oder Philadelphia; 500 gr Sahne mit Sahnesteif; 150gr Zucker, 3Päckchen Vanillezucker; 2Eigelb, 2 Beutel gehobelte Mandeln - Zubereitung wie beschrieben - Zeiten minimal erhöht

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept! Richtig lecker. Wird es an Silvester...

    Verfasst von SanjaG am 27. Dezember 2017 - 15:23.

    Super Rezept! Richtig lecker. Wird es an Silvester bei uns auch wieder geben. 5 Sterne von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, das es geschmeckt

    Verfasst von lelamist am 17. Oktober 2015 - 16:41.

    Freut mich, das es geschmeckt hat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kasa1, das werde ich

    Verfasst von lelamist am 17. Oktober 2015 - 16:40.

    Hallo Kasa1, das werde ich auch mal probieren. Danke für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo... erst einmal

    Verfasst von KaSa1 am 5. August 2015 - 23:27.

     

    [[wysiwyg_imageupload:17332:]]

    Hallo...

    erst einmal vielen Dank für das tolle Rezept. Meine Gäste waren alle begeistert. 

    Ich habe nur, weil ich den Boden so gerne esse ( und mir die Anzahl der Kalorien nicht ausreichte  Big Smile)

    aus 200 g Löffelbisquitt und 125 g Butter einen Teig hergestellt. Biskuit  in den Closed lid 4 Sec./ St. 5-6, die weiche Butter dazu und 30 Sek./Dough mode verrühren Und in eine 26-ger Springform geben. Darauf dann die Kirschen usw. verteilen und wie im Rezept weiter fortfahren

    5 dicke fette kalorienreiche Sterne 

    Liebe Grüße 

    KaSa  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammerlecker!  Hatte nur noch

    Verfasst von beritpohlmann am 10. Juni 2015 - 18:57.

    Hammerlecker!  Hatte nur noch eine Packung Frischkäse da, also dazu eine Packung Mascarpone (Hüftengold lässt grüßen). War sowas von lecker. Alle begeistert!  Das Rezept wird garantiert wiedergemacht.  Ist gespeichert!  Vielen herzlichen Dank fürs Rezept! 

    tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön und guten Rutsch!

    Verfasst von lelamist am 31. Dezember 2014 - 11:29.

    Dankeschön und guten Rutsch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein Traum, total

    Verfasst von Rosi Sessel am 26. Dezember 2014 - 21:18.

    Wirklich ein Traum, total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich!!! Schöne

    Verfasst von lelamist am 25. Dezember 2014 - 22:12.

    Das freut mich!!! Schöne Weihnachten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum, es war soooo

    Verfasst von Maren11 am 24. Dezember 2014 - 23:50.

    Ein Traum, es war soooo lecker! Himmlisch!!!! 5 Sterne!!!

    - - -    Satt heisst nicht, dass keine Schokolade mehr rein passt!    - - -    Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön das es endlich mal

    Verfasst von lelamist am 16. Dezember 2014 - 18:13.

    Dankeschön das es endlich mal jemand gemacht hat!!! Freu freu tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein Traum wird wahr ....

    Verfasst von christiane1962 am 16. Dezember 2014 - 16:35.

    ein Traum wird wahr .... einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DAS ist mega lecker. Viel

    Verfasst von lelamist am 11. Oktober 2014 - 17:24.

    DAS ist mega lecker. Viel Spaß beim Ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hm, das hört sich lecker an -

    Verfasst von Zuckerschnutes am 9. Oktober 2014 - 22:40.

    hm, das hört sich lecker an - gleich mal gespeichert, wird demnächst getestet    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können