3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Philadelphiatorte auf einfache Art


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Torte und Boden

  • 200 Gramm Loeffelbisquitt oder Butterkekse
  • 180 Gramm Butter
  • 600 Gramm Frischkaese
  • 300 Gramm Naturjohurt
  • 80 Gramm Zucker
  • 2 geh. TL Vanillezucker
  • 2 Stück Zitronen, unbehandelt
  • 1,5 Päckchen Gelatinepulver
  • 150 Gramm Wasser
  • 6
    3h 30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 180 Gramm Butter Stufe 2 bei 37 Grad 3 Minuten Closed lid die Loeffelbisquitts dazugeben und 5 Minuten Stufe 3 . Den Teig entnehmen und den Boden einer gefetteten Springform (auch den Ring fetten ) damit belegen , feste gleichmaessig andruecken. Die Gelatine 10 Minuten mit 150ml Wasser quellen lassen. Dann 4 Minuten bei Stufe 1  bei 70 Grad in den Closed lid. Schmetterling aufsetzen und den Frischkaese, Joghurt, Zucker, Vanillezucker und den Saft von 2 Zitronen dazugeben und 3 Minuten Stufe 4 .Closed lid. Die Creme auf den Boden giessen und mindestens 3 Stunden kuehlen. Abschliessend mit geriebener Zitronenschale garnieren 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle der Zitronen Himbeersirup nehmen und mit Himbeeren dekorieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für dieses Rezept Philadelphiatorte...

    Verfasst von NimselsMum am 11. März 2018 - 09:28.

    Danke für dieses RezeptSmile Philadelphiatorte schmeckt auch super ohne Sahne!
    Ich habe es noch ein wenig abgewandelt, weil wir diese Torte gern ein wenig leichter mögen.
    Zunächst habe ich den Boden mit Backpapier auslegt anstatt fetten. Dann habe ich für Boden weniger Butter verwendet ca 120 g - ist völlig ausreichend und für die Füllung 500 g Magerquark, 350 g Frischkäse, 50 g Naturjoghurt, 20 g Zitronensaft (ca. 1 Zitrone). Ansonsten habe ich mich an Deine Vorgaben gehalten und es ging wunderbar. Außerdem war die Torte total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können