Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
  • thumbnail image 11
  • thumbnail image 12
  • thumbnail image 13
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Soufflé


Drucken:
4

Zutaten

9 Stück

Das wird gebraucht ......

  • 3 Eiweiße
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • 3 Eigelbe
  • 100 Zucker
  • 600 g Quark (20 % Fett)
  • 190 g Milch
  • 120 g Weichweizengrieß
  • 1 TL geriebene Zitronenschale (frisch oder aus der Tüte)

Deko

  • Puderzucker, Kokosraspeln, Kakaopulver ....
  • Obst oder püriertes Obst
5

Zubereitung

    Und so geht's ......
  1. Den Schmetterling einsetzen. Die Eiweiße und das Salz in den Closed lid geben. 2 Min. / St. 4 schlagen und umfüllen. Den Schmetterling entfernen. Der Closed lid muss nicht zwischen den einzelnen Arbeitsschritten nicht gespült werden.
  2. Die Butter in den Closed lid wiegen, 1,5 Min. / 50 °C / St. 2 schmelzen und umfüllen.
  3. Eine Auflaufform einfetten (meine ist 24 x 20 cm) groß. Den Herd auf 180 °C O-/U-Hitze oder 160 °C Umluft vorheizen.
  4. Den Schmetterling wieder einsetzen. Die Eigelbe und Zucker in den Closed lid wiegen ......
  5. .... und 2 Min. / 50 °C / St. 3-4 schaumig aufschlagen.
  6. Quark, Milch, Grieß, Zitronenschale und Butter hinzufügen .....
  7. .... und 20 Sek. / St. 3-4 verrühren.
  8. Den Schmetterling entfernen und den Eischnee hinzufügen.
  9. Den Eischnee 15 Sek. / St. 4 mithilfe des Spatels unterheben. Den Deckel öffnen und von Hand etwas nachrühren.
  10. Den Teig in die Form füllen ....
  11. .... und im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen. Wenn die Oberfläche zu dunkel werden sollte, das Soufflé abdecken.
  12. Das Soufflé aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Je nach Geschmack noch Obst oder Obstpüree dazu reichen. Anstelle von Puderzucker kann man auch Kokosraspeln oder Kakaopulver nehmen.
10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift Vital.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mandy40 hat geschrieben:...

    Verfasst von sabri am 23. Januar 2017 - 17:55.

    mandy40 hat geschrieben:
    Heute Nachgekocht lecker Smile aber ich glaub das die zeitangabe nicht ganz stimmt für den ei schnee in 2 sek steif schlagen?? Bei mir waren etwas über eine Minute bis er steif war.
    Ansonsten alles super


    .... oh je tmrc_emoticons.-(. Nein, 2 Sek. kann natürlich nicht sein. Es sind 2 Min. gemeint. Ich habe es schon geändert. Vielen Dank für den Hinweis, mandy40, und für deine Sterne. Schön, dass es dir geschmeckt hat. Liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute Nachgekocht lecker   aber ich glaub das...

    Verfasst von mandy40 am 23. Januar 2017 - 11:06.

    Heute Nachgekocht lecker Smile  aber ich glaub das die zeitangabe nicht ganz stimmt für den ei schnee in 2 sek steif schlagen?? Bei mir waren etwas über eine Minute bis er steif war.
    Ansonsten alles super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... vielen Dank für deinen netten Kommentar,...

    Verfasst von sabri am 29. Oktober 2016 - 19:39.

    .... vielen Dank für deinen netten Kommentar, Haus-Freund tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt bestimmt gut, klasse Rezept! Wird...

    Verfasst von Haus-Freund am 27. Oktober 2016 - 16:56.

    Schmeckt bestimmt gut, klasse Rezept! Wird ausprobiert. Vielen Dank auch für die tolle Erklärung der Zubereitung. LG Haus-freund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo HotTomBBQ,...

    Verfasst von sabri am 27. Oktober 2016 - 15:33.

    Hallo HotTomBBQ,

    es freut mich, dass dir dieses Rezept gefällt. Vielen Dank für deine Sterne und liebe Grüße, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! 5 Sterne!

    Verfasst von HotTomBBQ am 27. Oktober 2016 - 00:39.

    Tolles Rezept! 5 Sterne!PartyTongue


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können