3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarknocken auf Orangensalat, WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 10 Löffelbiskuits
  • 250 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 2 TL Halbfettbutter
  • 1 TL Zitronenschale
  • 4 Orangen
  • 4 Minzblätter
  • 40 g Orangenmarmelade
  • 20 ml Orangenlikör
  • Zimtpulver
  • 1 TL Zitronenschale
  • Minzblätter zum Garnieren
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Löffelbiskuits 5 Sek./Stufe 6 zerbröseln. Die Hälfte beiseite stellen.

    Die andere Hälfte mit Quark, Vanillezucker, Zucker, Ei, Butter und Zitronenschale 10 Sek./Stufe 5 (evtl. runterschieben und nochmals 5 Sek./Stufe 5) glattrühren, umfüllen und 30 Minuten kaltstellen.

    Orangen filetieren und Minzblätter fein hacken.

    Marmelade mit Likör ca. 2 Minuten auf dem Herd erhitzen und mit den Orangenfilets und der gehackten Minze auf einem großen Teller mischen.

    Aus der gekühlten Masse mit 2 EL 8 Nocken abstechen, in leicht siedendem Wasser ca. 8 Minuten garen und abtropfen lassen.

    Restliche Brösel mit Zimtpulver und Zitronenschale mischen und Nocken darin wälzen.

    Nocken auf Orangensalat anrichten und mit Minzblättern garnieren.

    Ich habe die Nocken auf dem Herd gegart. Vielleicht funktioniert es auch im Varoma, evtl. mit nassem Backpapier, aber das habe ich mich nicht getraut, denn sie mussten an dem Tag was werden.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare