3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quinoa - Bananen - Creme


Drucken:
4

Zutaten

Creme:

  • 50 g Quinoakörner
  • 100 g Milch (was man zuhause hat)
  • 1 Stück Bio-Zitrone, davon saft u. Abrieb
  • Zucker, nach belieben
  • 2 Stück Bananen
5

Zubereitung

    Creme:
  1. Quinoa mit d. milch erhitzen ca. 15min/90°(bei 100° quillt er aus dem topf) , dann Zitronensaft u. -abrieb u. eine Banane in den topf 5sec/st.5 cremig schlagen. Die zweite banane in scheiben schneiden u. unter die creme rühren oder oben drauf legen. ich hab noch zum schluß einige prisen kaba darübergestreut   - fertig -   guten Appetit !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ohhhhh was fuumlr ein tolles Rezept Schon zwei mal...

    Verfasst von JasminhatdenThermomix am 26. April 2017 - 22:15.

    Ohhhhh was für ein tolles Rezept! Schon zwei mal gemacht! Und sooo gesund, ich nehme Zimt statt Kaba, alternativ Rohkakao und lasse den TM auch mindestens 30 Min. laufen, damit der Quinoa schön weich wird!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • guten morgen sonahe ,  danke

    Verfasst von Tante Emma am 25. Februar 2013 - 08:54.

    guten morgen sonahe tmrc_emoticons.) ,  danke für deine rückmeldung, freut mich dass es gemundet hat,  weiterhin frohes thermomixen     lg aus Niederbayern   tmrc_emoticons.)

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von SoNahe am 23. Februar 2012 - 22:57.

    Vielen Dank für das Einstellen Cooking 7 Tolles Rezept.Love


    Ich habe dieses Rezept für mein 16 Monate altes Kind gekocht und die Schüssel war ganz schnell leer.....weil aber Mama auch geholfen hat. Für mich eine tolle und gesunde Alternative zu Joguhrt und Co, denn es macht durch den Quinoa lange satt und es ist keine Zuckerzugabe notwendig (ich hatte allerdings auch sehr reife Bananen verwendet).


    Lediglich der Quinoa war noch ein wenig hart, ich habe ihn dann insgesamt 20 Minuten gekocht und 5 Minuten quellen lassen, bevor ich die 2te Banane hinzugefügt habe.


    Ich freue mich, wenn Du noch weitere Quinoa Rezepte mit uns teilst,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo jolanta, hallo

    Verfasst von Tante Emma am 21. Februar 2012 - 18:52.

    hallo jolanta, hallo miteinander, durchschnittl. Nährwerte pro 100g: Brennwert 338 kcal , Eiweiß 14,8 g, Kohlenhydrate 58,5g, Fett 5,0g. ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.  lg tmrc_emoticons.)

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,kann mir jemand sagen

    Verfasst von jolanta am 21. Februar 2012 - 17:17.

    Hallo,kann mir jemand sagen ob Quinoa kohlenhydrate sind?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin auch großer Quinoa Fan,

    Verfasst von miwito am 21. Februar 2012 - 17:08.

    Bin auch großer Quinoa Fan, deshalb gleich ausprobiert. Habe den Saft einer ganzen Zitrone genommen. Das war mir persönlich zu sauer. Nehme nächstes Mal sicher weniger. Ansonsten sehr lecker, Mal was anderes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo miteinander, hallo

    Verfasst von Tante Emma am 21. Februar 2012 - 14:23.

    hallo miteinander, hallo nixe1597, daß cremigschlagen geht mit dem messer ganz gut. viele spass beim nachkochen, lg aus Niederbayern Party Steve

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss ich das mit dem

    Verfasst von nixe1597 am 21. Februar 2012 - 12:32.

    Muss ich das mit dem Schmetterling cremig schlagen oder mit den Messern?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können