Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Raffaello Traum


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

man benötigt:

  • 150 Gramm Raffaello, tiefgekühlt
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 500 Gramm Magerquark
  • 500 Gramm Naturjoghurt 3,5%
  • 20 Gramm Zucker
  • 3 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 300 Gramm TK Himbeeren / Waldbeeren, oder nach Belieben
  • 100 Gramm Kokosraspeln
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Das Dessert am besten 1 Tag vorher zubereiten und im Kühlschrank durchziehen lassen
  1. Als 1. die Raffaellos für 3 Std. ins Gefrierfach legen. Dann werden sie schön stückig beim zerkleinern.

    Die Raffaellos nun im Closed lid10 Sek. auf Stufe 4 zerkleinern. Anschließend 15 Sek. Stufe 5 und dann je nachdem wie klein man sie möchte nochmal 15 Sek. Stufe 6.

    In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.

    Die Sahne habe ich mit dem Sahnesteif mit meinem Mixer steifgeschlagen.

    Nun Quark, Naturjoghurt, Zucker und Vanillezucker in den Closed lidgeben und ca. 20 Sek. Stufe 3,5 verrühren.

    Die zerkleinerten Raffaellos hinzugeben und mitCounter-clockwise operationca. 20 Sek. Stufe 3,5 unterrühren.

    Als letztes kommt noch die steifgeschlagene Sahne in den Closed lid

    Ca. 20 Sek. Counter-clockwise operationStufe 3 unterrühren.

    In eine große flache Schale kommt nun etwas von der Creme. Darauf kommen die TK Früchte. Und anschließend wieder Creme oben drauf.

    Nun die Creme über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Vor dem Servieren noch Kokosraspeln oben drauf streuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man die Hälfte der Creme zubereitet, kann man sie auf einen Tortenboden streichen und die Früchte oben drauf geben. Dann hat man sehr schnell eine leckere Torte!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Guzele_Eva am 16. April 2017 - 15:02.

    Sehr lecker!
    Habe das Dessert in Gläsern angerichtet. Schmeckt toll, macht optisch was her und ist mit nicht viel Aufwand zu machen.
    Ich habe die Sahne im TM aufgeschlagen (mit Schmetterlingeinsatz) und habe dan auf kleiner Stufe Quark und Joghurt zugemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Weihnachtsdessert, es ist wirklich super...

    Verfasst von trinafarina am 31. Dezember 2016 - 15:04.

    Unser Weihnachtsdessert, es ist wirklich super lecker gewesen. Love

    Anstelle der Kokosraspel habe ich etwas Haselnusskrokant drauf verteilt. Es hat allen super geschmeckt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können