3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Pudding


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 40 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Apfelsaft
  • 500 Gramm Rhabarer
  • 1 Päckchen Vanille Puddingpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. 2. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 min. 100 Grad Stufe 1 kochen.

10
11

Tipp

Anstatt Zucker kann man flüssigen Süßstoff oder Xucker verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hm, total lecker, auch wenn ich nicht mehr die...

    Verfasst von Mrsflodder1965 am 9. April 2017 - 20:10.

    Hm, total lecker, auch wenn ich nicht mehr die Menge Rhabarber hatte, Mengen angepasst und nachgekocht - Vanillesoße dabei leeeeecker, einfach und schnell 👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, da werden Kindheitserinnerungen wach!

    Verfasst von Frau SvN am 11. Oktober 2016 - 13:17.

    Danke, da werden Kindheitserinnerungen wach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial ...einfach ...schnell

    Verfasst von Kati 116 am 5. Juni 2016 - 19:50.

    Genial ...einfach ...schnell  ...lecker ...ich hatte keinen Apfelsaft , habe dafür  Himbeersirup mit Wasser gemischt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und

    Verfasst von Masali am 3. Juni 2016 - 18:54.

    Super schnell gemacht und oberlecker!! Wir haben Vanille Soße dazu gegessen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können