3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkompott (eingekocht)


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Kompott

  • 500 g Rhabarber, in 2 cm Stücke
  • 150-175 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    1. Kompott herstellen:
  1. Alle Zutaten 9 min./100°/Stufe 2 vermengen. Anschließend alles kurz auf Stufe 4 zerkleinern.

  2. Den Kompott in saubere Einmachgläser füllen und gut verschließen.

  3. 2. Kompott einkochen:
  4. Die Gläser 20 Minuten im Einkochautomaten einkochen und haltbar machen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr gut zu Kartoffelpuffer oder einfach so als Nachtisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total klasse und easy...

    Verfasst von neela11 am 31. Mai 2018 - 22:56.

    Total klasse und easy
    Ich nehme allerdings weniger Zucker
    Klappt auch mit doppelter Menge dann allerdings Spritzschutz.!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker werde nur beim nchsten Mal etwas...

    Verfasst von chiliii86 am 24. Juni 2017 - 16:49.

    Sehr lecker, werde nur beim nächsten Mal etwas weniger Zucker nehmen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht...

    Verfasst von Ulbelila am 12. Juni 2017 - 16:32.

    Gerade gemacht:
    Sehr lecker! Abgespeichert, denn das werde ich sicher wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker

    Verfasst von Katzenlouis2015 am 17. Juni 2016 - 18:02.

    Superlecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker!

    Verfasst von Angel169 am 6. April 2016 - 18:13.

    Einfach und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können