3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosmarin Creme Brulee mit weißer Schokolade


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Creme

  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 100 g Schokolade weiß
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 Eigelb
  • brauner Zucker
5

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben. Rosmarin abspülen, Nadeln abzupfen und fein hacken. Schokolade ebenfalls fein hacken (ca. 5 Sek Stufe 3). Milch und Sahne hinzugeben und 5 Min. auf Stufe 1 bei 90°C ziehen lassen.

     

    Schritt 2

    Die Eigelbe nach und nach bei Stufe 3 unter die Schoko-Sahne rühren (ca. 30 Sek). Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Eine Fettpfanne oder eine ofenfeste Auflaufform 3 cm hoch mit Wasser füllen und im Backofen erhitzen. Die Masse durch ein Sieb in ofenfeste Förmchen (Souffléförmchen) füllen. Förmchen in die Fettpfanne (Auflaufform) stellen, und ca. 20 Min. im Wasserbad garen. Abkühlen lassen und mindestens 4 Std. im Kühlschrank kühlen. 

     

    Schritt 3

    Vor dem Servieren mit Rohrzucker bestreuen und unter dem Backofengrill oder mit dem Gasbrenner karamellisieren. Nach Wunsch mit Rosmarinnadeln dekorieren.

     

10
11

Tipp

Gut mit Beerengrütze o.Ä.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept ! Ich hab nur das Rosmarin weg...

    Verfasst von Backwomi am 24. Dezember 2018 - 21:58.

    Tolles Rezept ! Ich hab nur das Rosmarin weg gelassen 😋. Werde ich bestimmt noch öfters machen 😀

    Backwomi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde diese Variation ist die leckerste...

    Verfasst von rocket_elsi am 15. Dezember 2018 - 07:43.

    Ich finde diese Variation ist die leckerste überhaupt! Gerade Kräuterfans werden es lieben. 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht, extrem

    Verfasst von berna03 am 9. August 2015 - 16:16.

    Sehr schnell gemacht, extrem lecker!!! War sehr cremig, könnte für meinen Geschmack allerdings etwas mehr nach Rosmarin schmecken... Werde beim nächsten Mal einfach den Rosmarin länger ziehen lassen und mehr davon verwenden. Ansonsten, zur Nachahmung empfohlen! Fünf Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können