Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Grütze


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rote Grütze

  • 600 g rote Beeren, frisch
  • 250 g Weißwein
  • 10 g Rum
  • 25 g Speisestärke
  • 50 g Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. 300 g Beeren, Weißwein, Rum, Speisestärke und Zucker in den Mixtopf geben und
    10 Sek./Stufe 9 zerkleinern, dann 9 Min./100°/Stufe 3 erhitzen.
    2. Die restlichen Beeren zugeben und 15 Sek./  Counter-clockwise operation  /Stufe 2 verrühren.
    3. Rote Grütze in eine Schüssel umfüllen, abkühlen lassen und mit Vanillesauce oder Vanilleeis servieren.

    Variante:
    Für Kinder: Wein und Rum durch Saft (Kirschsaft, Traubensaft, Apfelsaft) und 50 g Zucker durch 40 g Honig ersetzen, der unter die etwas abgekühlte Grütze gerührt wird.

    Bemerkung:
    Alternativ zu frischen Früchten können auch aufgetaute TK- Früchte (z.B. Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren und Kirschen) verwendet werden.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr fein und auch als Mitbringsel aus der...

    Verfasst von alklama am 23. April 2017 - 11:57.

    Sehr fein:smile: und auch als "Mitbringsel" aus der Küche eine wahre Freude. Habe anstelle Weiswein einen sehr guten Rotwein genommen da auf Grund der Kommentare ich einfach mal ausprobieren wollte. Hat meiner Familie und mir sehr gut geschmeckt. Als kleines "Mitbringsel" war das Gläschen ebenfalls sehr willkommen. :smile:
    Verdiente 5 ***** alklama :cooking_7:

    Weitergeh'n egal was kommt - weiter bis zum Horizont

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Passt perfekt zum Grießbrei

    Verfasst von IngoNicole am 9. Februar 2017 - 13:34.

    Passt perfekt zum Grießbrei:-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker trotz Alkohol. Das nächste mal...

    Verfasst von din-mikkith am 25. Dezember 2016 - 15:47.

    Sehr lecker trotz Alkohol. Das nächste mal aber mit mehr Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Apfelsaft statt Wein genommen. War diesmal...

    Verfasst von Elke B. am 19. November 2016 - 17:09.

    Habe Apfelsaft statt Wein genommen. War diesmal auch wieder eine sehr leckere Variante

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!  

    Verfasst von sweet happy am 6. Mai 2016 - 15:01.

    Sehr lecker!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt klasse! Schön

    Verfasst von Lacus Bodamicus am 29. Dezember 2015 - 09:09.

    Schmeckt klasse! Schön fruchtig!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herrlich lecker. Mit

    Verfasst von mixolydisch am 16. August 2015 - 17:17.

    Herrlich lecker. Mit Vanilleeis serviert. Ein Traum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Die

    Verfasst von michelefabian am 30. Juli 2015 - 19:18.

    Sehr sehr lecker.

    Die Weinnote hat mir persönlich sehr gut gefallen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbar, hab es nur mit

    Verfasst von Caradonna am 4. Juli 2015 - 14:03.

    Wunderbar, hab es nur mit Erdebeeren gemacht.... Köstlich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange kann man die Grütze

    Verfasst von TiniToon am 27. Juni 2015 - 13:55.

    Wie lange kann man die Grütze lagern? Klappt das mit Schraubgläsern wie bei Marmelade oder muss man sie gleich essen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Ich habe es auch

    Verfasst von Cupcakeline am 13. April 2015 - 13:23.

    Sehr lecker :)

    Ich habe es auch ohne Weißwein gemacht weil mir den Geschmack mit Saft mehr zusagt ;)

    Wir haben das zu den Germknödel gemacht und noch ein bisschen Zimt und Zucker über die Rote Grütze

    Eiiin Traum :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Rote Grütze

    Verfasst von thermiola am 28. März 2015 - 20:00.

    Ich habe die Rote Grütze heute ausprobiert. Sie schmeckt sehr lecker. Ich würde allerdings das nächste Mal Fruchtsaft wie Orangensaft o.Ä. verwenden, da der Weißwein-Geschmack mir nicht so ganz zusagt, aber das ist ja Geschmackssache.

    In meiner Grütze habe ich nur Tiefkühl-Beeren verwendet, es hat problemlos geklappt und alles war trotzdem schön warm :) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER EINFACH SUPER

    Verfasst von Mamalang am 4. März 2015 - 20:59.

    SUPER EINFACH

    SUPER LECKER

    SUPER OFT SCHON GEMACHT

    IMMER MIT SAFT......... KÖNNEN AUCH DIE KINDER MITESSEN

    :cooking_6:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne

    Verfasst von FoodOase am 10. August 2014 - 21:58.

    5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo gut!! Habe statt Wein

    Verfasst von FoodOase am 10. August 2014 - 21:56.

    Sooo gut!! Habe statt Wein O-Saft genommen, dadurch war die Grütze mild süß und alle Früchte püriert und hinterher durch ein Sieb gestrichen, so dass keine Kerne drin waren. Die Gäste waren begeistert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! vielen herzlichen Dank

    Verfasst von testfee am 27. März 2014 - 21:10.

    Hallo!

    vielen herzlichen Dank dafür, da kann man sich so einiges sparen wenn man selbst macht. Vor allem weiß man was drin ist. 5*

    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt schnell

    Verfasst von jule328 am 9. Dezember 2013 - 20:13.

    Das Rezept ist echt schnell gemacht und echt lecker. Beim nächsten Mal werde ich aber mehr Früchte ganz lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Grütze schon oft

    Verfasst von Friseuse am 26. Februar 2013 - 17:48.

    Habe diese Grütze schon oft gemacht. Heute gibt es sie mit Amaretto statt mit Rum . :p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sekr lecker. Einfach klasse

    Verfasst von Thermifan am 15. Februar 2012 - 21:29.

    Sekr lecker. Einfach klasse zum selbstgemachten Vanilleeis. Wer die Grütze gerne süß mag, kann ruhig etwas mehr Zucker nehmen.Dafür gibts *****.

    Viele Grüße "Thermifan" Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können