3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumkugeln aus Kuchenbrösel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

Rumkugeln

  • 500 g Kuchenbrösel (trockene Rührkuchen, Biskuit,...), am besten dunkle
  • 100 g Palmin Kokosfett
  • 80 g Zucker
  • 1 gehäufte Teelöffel Vanillezucker, oder ein Päckchen
  • 20 g Backkakao
  • 30 g Rum, braun
  • 1 Flaschen Rumaroma
  • 120 g Wasser
  • 200 g Schokostreusel
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Rumkugeln
  1. Palmin in Stücken in den Closed lid geben und zerkleinern

    dann 4Min./70Grad/Stufe2

    Restliche Zutaten, außer den Schokostreuseln in den Mixtopf geben und mit Hilfe vom Spartel 

    3Min. Dough mode vermischen.

    Teig zu kleinen Kugeln formen und sofort in Schokostreusel wenden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hab gefrorene Kuchenbrösel genommen von einem Nußkuchen und so kalt ist der Teig wunderbar zu formen, ohne zu stark zu kleben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Senstionell! Ich habe es mit einem Rest Lebkuchen...

    Verfasst von PasMoe am 14. November 2017 - 19:32.

    Senstionell! Ich habe es mit einem Rest Lebkuchen gemacht... oh mein Gott.. der Hit! die werden Weihnachten auf jeden Fall dazu gehören. Vielen Dank für dieses Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die vielen tollen Bewertungen...

    Verfasst von wsonja24 am 1. September 2017 - 12:26.

    Vielen Dank für die vielen tollen Bewertungen liebe Grüße eure Sonja

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooooo köstlich! Ganz lieben Dank...

    Verfasst von ResiXL am 7. März 2017 - 10:32.

    Soooooooo köstlich! Ganz lieben Dank fürs Rezept!

    Resi XL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von Lecker....

    Verfasst von SabineW. am 24. Dezember 2016 - 08:04.

    Sowas von Lecker.

    Habe nur 400g Marmorkuchen und 100g Löffelbiskuits (klein gebrochen) genommen.Cooking 7

    Liebe Grüße 


    Sabine Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von JeSa am 12. Dezember 2016 - 13:19.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, ist zwar kein

    Verfasst von sahnehäubchen58 am 24. Mai 2016 - 21:08.

    Lecker, ist zwar kein Weihnachten aber ich habe einen sitzengebliebenen Eierlikörkuchen verwertet. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh! Welche

    Verfasst von Katzerju am 24. März 2016 - 13:05.

    Oh! Welche Köstlichkeit!!

    Endlich habe ich dieses großartige Rezept für Kuchen-Rumkugeln gefunden..... die halten nie lange...

    Habe den fertigen Teig ca. 1 Stunde in einem Gefrierbeutel in die Tiefkühltruhe gesteckt, dann war der Teig gut zu verarbeiten.

    Habe beim ersten Mal einen fertigen Schokoladenkuchen verwendet, hat super geschmeckt - aber auch mit bereits trocken gewordenen Kuchenresten waren sie grandios.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte dunklen

    Verfasst von Karenonline am 16. Dezember 2015 - 08:17.

    Hatte dunklen Marmorkuchenteig übrig und hab nach einer Verwendung dafür gesucht. Die Rumkugeln sind recht einfach herzustellen und schmecken superlecker! Wir sind alle begeistert, selbst meine Tochter, die sonst Süßigkeiten mit Alkohol nicht so mag. Nach dem Rühren war der Teig sehr matschig. Hab dann einfach den Topf für eine Weile nach draußen gestellt. Dann wurde er fester und ließ sich gut rollen. Überlege jetzt schon, ob ich nicht noch einen Kuchen backe um nochmal Kugeln zu machen. Die halten ja niemals bis Weihnachten. 

    Wirklich oberlecker!

    CornMixingbowl closedSoft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen, denkt Ihr,

    Verfasst von Fischerbach2015 am 26. November 2015 - 12:02.

    Hallo Zusammen,

    denkt Ihr, dass gebackener Lebkuchenteig auch schmecken würde? (Habe Lebkuchenteig auf dem Blech gebacken und danach ausgestochen...).

    Über eine Antwort würde ich mich riesig freuen!! 

    LG 

    Mary 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, nur als Tip:

    Verfasst von Pfefferbiene am 8. November 2015 - 17:26.

    Sehr lecker, nur als Tip: Gerne nehme ich auch Kuchenreste vom Kirschkuchen. leckere Variante.  Eine Menge von Ca 600 g ist m.E. Ausreichend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, und schneller

    Verfasst von kleinemama am 20. Juli 2015 - 14:34.

    Super lecker, und schneller geht es einfach nicht mehr. Der Teig war mir zwar auch etwas zu matschig, aber das nächste mal weiß ich Bescheid und nehme einfach etwas mehr Kuchenreste. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, nun wollte ich es

    Verfasst von 123 koch am 26. Oktober 2014 - 22:09.

    So, nun wollte ich es wissen.

    Habe noch einmal die Rumkugeln gemacht, halbe Menge.

    Ich habe alle Zutaten vorsichtig mit einer Gabel vermischt und so schmecken sie mir noch viel besser.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Bin auf dein Rezept

    Verfasst von 123 koch am 26. Oktober 2014 - 22:05.

    Hallo,

    Bin auf dein Rezept gestoßen und habe die Rumkugeln auch gemacht. Ich habe einen 

    Polnischen Schokoladenkuchen dafür gebacken.

    Die Kugeln sind super lecker, aber die Konsistenz ist mir persönlich etwas zu matschig.

    Ich werde die Zutaten das nächste mal vorsichtig mit einem Teigschaber verrühren, dass noch etwas grõbere Kuchenstücke im Teig sind.

    Werde garantiert öfters gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute zum ersten Mal

    Verfasst von Engelchen1979 am 27. September 2014 - 19:43.

    Habe heute zum ersten Mal Rumkugeln gemacht weil mein Mann die gern isst. Als er eine davon probiert hat meinte er nur "geiler scheiß" tmrc_emoticons.-) Denke das ich sie bald wieder machen werde. tmrc_emoticons.-) Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Rumkugeln habe ich

    Verfasst von quarakel am 9. Juni 2014 - 13:16.

    Diese Rumkugeln habe ich irgendwo gegessen und weis nicht mehr wo. Ich habe überall,wo wir waren geguckt,ob ich sie finde,leider vergebens. Nun habe ich dieses leckere Rezept gefunden und sie mit Nusskuchen Brösel gemacht,sie sind soooo lecker. Danke für das gute Rumkugel Rezept. Bei uns in NRW gibt es sie nur mit Schokolade und Rum,die sind lange nicht so gut. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Rumkugeln sind leider

    Verfasst von Coxy am 6. Mai 2014 - 23:21.

    Meine Rumkugeln sind leider mittlerweile gegessen! Ich habe soviele gehabt, dass ich einen Teil eingefroren habe. Nach dem Auftauen waren sie so lecker wie nach einem Tag!! Ich werde sie demnächst öfter auf Vorrat einfrieren.

    LG, Coxy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Danke! Ich kenne diese

    Verfasst von Coxy am 26. April 2014 - 03:15.

    Danke! Danke!

    Ich kenne diese Rumkugeln aus Schleswig- Holstein und esse sie dort liebend gerne! Leider in NRW nicht zu bekommen! Aber jetzt kann ich sie selbst machen! Super lecker, danke für dieses leckere und einfache Rezept! Meine Hüftringe werden es dir allerdings nicht danken!

    LG,

    Coxy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Rumkugeln sind ein

    Verfasst von Sinaidi am 21. Dezember 2012 - 20:06.

    Diese Rumkugeln sind ein Gedicht!!! 5 Sterne dafür!!!

    Hatte sie letzte Woche gemacht und gedacht, dass sie Weihnachten erleben, doch ich muss morgen Nachschub machen, denn Weihnachten ohne Rumkugeln wäre einfach kein Weihnachten...

    Liebe Grüße

    Sinaidi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 800g Brösel, ist aber eine

    Verfasst von wsonja24 am 12. November 2012 - 21:49.

    800g Brösel, ist aber eine Menge!!! Kommt vielleicht auf den Kuchen an, den man verwendet!? Also ich hab sie jetzt zwei mal hintereinander wirklich genau nach Rezept gemacht und die waren wunderbar zu formen, kein wenig matschig! Hab allerdings gefrorene Brösel verwendet, vielleicht lag's daran... 

    Freut mich aber trotzdem, daß ich 5 Sterne erhalten habe!!! Danke!!! tmrc_emoticons.-)

    Liebe Gruesse Sonja 

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Die Rumkugeln sind

    Verfasst von FreundNilo am 12. November 2012 - 16:49.

    tmrc_emoticons.D Hallo! Die Rumkugeln sind sehr lecker, habe allerdings ca. 800g Kuchenbrösel gebraucht. "Teig" wäre sonst zu matschig!

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also in den Zutaten ist

    Verfasst von wsonja24 am 4. November 2012 - 17:56.

    Also in den Zutaten ist nicht's drinnen, was schnell verdirbt, denke die sind ewig haltbar!!! Bei uns müssen sie allerdings froh sein, wenn sie eine Wo überleben...tmrc_emoticons.;-)

    Liebe Gruesse Sonja 

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wsonja 24, hört sich

    Verfasst von cillisilvia am 4. November 2012 - 09:29.

    Hallo wsonja 24,


    hört sich gut an. wie lange sind die Rumkugeln denn haltbar?


    lg


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, ich gebe diesem Rezept

    Verfasst von wsonja24 am 4. November 2012 - 00:29.

    Also, ich gebe diesem Rezept 5 Sterne, weil es genau so schmeckt, wie ich Rumkugeln mag!!!

    Viel Spaß beim rumkugeln...tmrc_emoticons.;-)

     

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können