3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerrahm Himbeer Cheesecake Eis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Frucht Püree

  • 400 g TK Himbeeren
  • 75 g Zucker
  • 30 g Speisestärke, bei Bedarf glutenfrei
  • 1 g gemahlene Vanille
  • 0,1 l Lillet oder Rosewein, alternativ roter Saft

Cheesecake Eis

  • 200 g Frischkäse, bei Bedarf laktosefrei
  • 200 g Sauerrahm, bei Bedarf laktosefrei
  • 200 g Schmand, bei Bedarf laktosefrei
  • 400 g Sahne, bei Bedarf laktosefrei
  • 2 Päckchen Sahnesteif, bei Bedarf glutenfrei
  • 2 Päckchen Bourboun Vanillezucker
  • 75 g Zucker
  • 1 g gemahlene Vanille
5

Zubereitung

    Himbeer Frucht Püree
  1. Für die Himbeermasse alle Zutaten in den Thermomix geben und diese kurz aufkochen lassen- 5 Minuten, Stufe 2, 90 Grad einstellen. Anschließend die Himbeermasse auskühlen lassen.

  2. Cheesecake-Creme
  3. Frischkäse, Schmand, Sauerrahm und Zucker miteinander verrühren.

    Die Sahne im Thermomix mit dem Sahneaufsatz mit Sahnesteif, Vanille sowie Vanillezucker steif schlagen und anschließend vorsichtig unter die Sauerrahmmasse heben.

    Am besten in eine Silikon Kastenform füllen oder eine normale Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Hälfte der Sauerrahm-Eismasse einfüllen, mit der Himbeermasse bedecken und die restliche Sauerrahm-Eismasse einfüllen. Im Gefrierschrank für etwa 7-8 Stunden gefrieren lassen- am besten über Nacht. Vor dem Schlemmen etwas antauen lassen, dann schmeckt es einfach am bestentmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich lecker an. Mir

    Verfasst von sigibraun am 21. August 2016 - 11:47.

    Hört sich lecker an. Mir fehlen die Angaben welche Stufe und wie lange die Creme geschlagen werden muß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super lecker an und

    Verfasst von Malucy am 17. August 2016 - 20:37.

    Hört sich super lecker an und wird ausprobiert. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können