3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Grießbrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Brei

  • 200 g Milch
  • 40 g Vollmilchschokolade in Stücken
  • 20 g Gries (Weichweizen)
  • evtl. 10g Zucker, war mir persönlich etwas zu süß... kann genommen werden muss aber nicht ;-)
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz in den Mixtopf geschlossen geben, Milch und Vollmilchschokolade dazu geben  und ca. 3.30Min 70°C Stufe 1 schmelzen.


    Danach Grieß und ggf. Zucker zufügen und 7Min. 90°C Stufe 2 quellen lassen.


    Brei in eine Schüssel geben und mit Klarsichtfolie abgedeckt abkühlen lassen ODER warm genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wie gesagt, wer es gerne etwas süßer mag der kann den Zucker gerne mit verwenden. Mir reicht die Süße der Vollmilchschokolade völlig aus. Ich genieße den Brei gerne warm, schmeckt aber auch sehr lecker gekühlt. Guten Appetit tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute den Pudding gemacht, mit der...

    Verfasst von hiltilady am 6. November 2016 - 13:03.

    Habe heute den Pudding gemacht, mit der Hälfte Weizengrieß und der anderen Hälfte selbstgemachtem Dinkelgrieß. Dazu die Milch gegen 1teil Wasser und 3 Teile Kokosmilch getauscht....Love

    Eine halbe Vanilleschote zu der Hälfte Zucker vorher zerkleinert. Hammer. Ich bin fasziniert, dass es fest wie ein Pudding wird ohne Verdickung'smittel.

    Vielen Dank für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Grießbrei gerade gemacht

    Verfasst von Monisthermomix am 6. Oktober 2016 - 14:28.

    Ich habe den Grießbrei gerade gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die dreifache Menge mit 100 g

    Verfasst von Westkapelle am 20. Juli 2016 - 16:21.

    Die dreifache Menge mit 100 g Vollmilchschokolade und ohne Zucker problemlos hergestellt, nicht zu süß und abgekühlt mit Bananenscheiben genau das Richtige an heißen Tagen. Ich persönlich mag aber lieber die Variante ohne Schokolade, aber das ist ja Geschmackssache.

    Ich habe gefunden, dass Menschen mit Geist und Witz auch immer eine feine Zunge besitzen; jene aber mit stumpfem Gaumen beides entbehren.  Voltaire

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Normal 0 21 false

    Verfasst von Sigris am 20. April 2016 - 16:43.

    Ich habe gerade den Griessbrei gekocht und noch warm mit meiner Tochter verspeist. Daumen hoch, den gibt es gewiss noch öfter.  Bei doppelter Menge habe ich aber nur 70g Schokolade (mehr war nicht mehr da) genommen und auf Zucker verzichtet. Hmmmmmmmmmmmmm oberlecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich hab auf den

    Verfasst von Schnullu am 12. März 2016 - 22:29.

    Super lecker! Ich hab auf den Zucker verzichte, er ist auch so süß genug. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben gerade deinen

    Verfasst von katleya88 am 25. Februar 2016 - 18:16.

    Wir haben gerade deinen Grießbrei gekocht und gefuttert.  Es war ein Gedicht!  Die Kinder sind völlig hin und weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab Sprüche gemacht und am 3.

    Verfasst von jessica1234567 am 26. Januar 2016 - 22:08.

    Hab Sprüche gemacht und am 3. Nov. erzählt, dass ich dieses Rezept gleich ausprobiere. Naja durch Zufall wurde ich dran erinnert und habe es heute umgesetzt. Nicht ganz genau, weil ich statt der Schokolade was aufbrauchen mußte, aber es schmeckt lecker und drum jetzt endlich die 5 Sternchen.

    Werde mir dieses Rezept unter meinen Liebelingsrezepten abspeichern, damit es mir erhalten bleibt. Mach ich sicher öfters. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Perfekt für

    Verfasst von Dreierbande am 25. Januar 2016 - 20:42.

    Super lecker!!! Perfekt für Leib und Seele! Danke für das Rezept. Der ganzen Familie hat es super geschmeckt und trotz mehr als vierfacher Menge ist kein Krümelchen übrig geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • endlich mal ein Rezept für 1

    Verfasst von jessica1234567 am 3. November 2015 - 23:29.

    endlich mal ein Rezept für 1 Person, das werde ich gleich mal ausprobieren, klingt sehr lecker

    Danke fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah, wie lecker ist DER denn

    Verfasst von Edine am 4. September 2015 - 01:19.

    Boah, wie lecker ist DER denn bitte?!? Hab auch dunkle Schokolade genommen und ´nen Teelöffel Zucker dazu - ich schwebe im Schoooookohimmel!!!!!!!!!! ... Zum Glück hab ich einfache Menge gemacht. Sonst hätte ich mich komplett überfuttert! *lach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmmhhhhhh so lecker .

    Verfasst von ali-baba am 16. März 2015 - 21:32.

    mmmmmhhhhhh so lecker .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmmhhhhhhh wie in der

    Verfasst von ali-baba am 10. März 2015 - 23:35.

    mmmmmhhhhhhh wie in der kindheit . sooooo lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe auch

    Verfasst von Smini-puh am 17. Februar 2015 - 14:29.

    Sehr lecker! Habe auch Schokoresteverwertung gemacht! ;o)) ruckzuck eine leckere Nachspeise! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Brei mit

    Verfasst von Turbotante1 am 30. Oktober 2014 - 13:40.

    Ich hab den Brei mit Milkaschokolade gemacht! Absolut Überragend! !!! Mit viel Glück hat mein Enkel auch was ab bekommen tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut für Osterhasenreste ;)war

    Verfasst von cleminguin am 8. Mai 2014 - 20:31.

    Gut für Osterhasenreste tmrc_emoticons.;)war ohne Zucker lecker. Hab 5 fache Menge gemacht! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist doch schön. Ja man

    Verfasst von Nieschi_Natsch am 15. April 2014 - 22:54.

    Das ist doch schön. Ja man kann an Schokolade nehmen was man will tmrc_emoticons.-) den Tipp mit der Sahne werde ich beim nächsten mal auch ausprobieren.. danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt sehr gut. Ich

    Verfasst von cocodakar am 9. April 2014 - 16:08.

    Es schmeckt sehr gut. Ich habe es aber lieber mit dunkleren Schololade gemacht damit es nicht so süß ist. und dafür am Schluß einen Schuss Sahne hinzugefügt damit es sämiger wird und weil ich es gern kalt serviere. Die Konsistenz war perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können