3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzwälder im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Glas/Gläser

Kirschkompott

  • 1 Glas Sauerkirschen, 680g Füllmenge
  • 15 g Speisestärke
  • 1 TL Vanillezucker
  • 20 g Kirschwasser
  • 2 EL Zucker, nach Geschmack
  • 1-2 Spritzer Zitronensaft, nach Geschmack

Quark-Sahne-Creme

  • 500 g Magerquark 0,2%
  • 400 g Sahne
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker

Kuchenbrösel

  • 500 g Kuchenbrösel (trockene Rührkuchen, Biskuit,...), hell und dunkel (gefroren)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kirschkompott und Quark-Creme
  1. Kirschen abseien und Saft auffangen, gut abtropfen lassen...

    300g Kirschsaft, Stärke und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 6min./100Grad/Stufe3 erhitzen.

    Kirschen und restliche Zutaten zugeben und 2 Min./80Grad/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting

    Abschmecken und vielleicht noch mit etwas Orangensirup verfeinern...

    Umfüllen, erkalten lassen und Mixtopf reinigen!!!

     

  2. Sahne in den Closed lid, Rühreinsatz einsetzen und Sahne auf Stufe 3 schlagen, 2 Päckchen Sahnesteif einrieseln lassen, aber Vorsicht, Sahne wird sehr schnell steif, am besten stehen bleiben und durch die Öffnung zusehen... Umfüllen!!

    Quark und die restlichen Zutaten, außer Sahnesteif in den Mixtopf geben und 1 Min. Stufe 3,5 rühren. In der Zeit wieder 2 Packungen Sahnesteif einrieseln lassen. 

    Sahne wieder dazu und ganz kurz unterheben, etwa 3Sek/Stufe/2 -umfüllen!!!

    Mixtopf wieder spülen!!!

     

     

     

  3. Kuchenbrösel
  4. Kuchenreste (am besten gefrorene)

    in den Mixtopf geben und auf Stufe 7 so lange zerkleinern, bis gewünschte Bröselgröße erreicht ist.

    Am schönsten wird es, wenn man helle und dunkle Brösel verwendet...

    Man kann auch Cockies, oder andere Kekse nehmen...

  5. Dann alle Zutaten abwechselnd in ca. 8 kleine Gläser füllen- hoffe, man kann es auf dem Rezeptbild gut erkennen!!!

    Kühlen und ein, zwei Stunden durchziehen lassen...

    Genießen!!! tmrc_emoticons.;-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für die tollen Bewertungen liebe...

    Verfasst von wsonja24 am 1. September 2017 - 12:25.

    Vielen Dank für die tollen Bewertungen liebe Grüße eure Sonja

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Und es geht eigentlich recht...

    Verfasst von Tm1203 am 27. Februar 2017 - 21:31.

    Super lecker!!! Und es geht eigentlich recht schnell. Deshalb gibt's von mir ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker & einfach zu

    Verfasst von Tesora83 am 2. Januar 2016 - 17:38.

    Sehr lecker & einfach zu machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist total lecker

    Verfasst von katBine am 18. November 2015 - 16:20.

    Ist total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe als "Boden"

    Verfasst von doppelbubenmama am 6. Oktober 2015 - 08:56.

    Sehr lecker.

    Habe als "Boden" Cookies und Butterkekse genommen.

    Ich achte sehr auf meine Ernährung....


    ....was schmeckt wird gegessen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EXTREM LECKER !!! Für Besuch

    Verfasst von Brunchi am 16. August 2015 - 15:08.

    EXTREM LECKER !!!

    Für Besuch gemacht und für superlecker befunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an. Werde es

    Verfasst von rosi0812 am 24. Mai 2015 - 23:30.

    Hört sich super an. Werde es bei nächster Gelegenheit für unsere Gäste zaubern...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Charlott, warum

    Verfasst von wsonja24 am 20. Februar 2015 - 07:31.

    Hallo Charlott,

    warum vergibst du die Sterne,  bevor du mein Rezept testest???

    LG Sonja

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht ja Toll aus Das

    Verfasst von Charlot1960 am 19. Februar 2015 - 23:09.

    Das sieht ja Toll aus

    Das Rezept werde ich demnächst ausprobieren. Habe es auf meine Rezeptsammlung gestellt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker

    Verfasst von tigrib30 am 31. Oktober 2014 - 09:07.

    superlecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schön

    Verfasst von Brumm-Biene am 28. Juni 2014 - 23:13.

    Sehr lecker und schön anzusehen, habe den Arbeitsablauf etwas geändert, erst die Kekse, dann die Creme und zum Schluß die Kirschen. Dadurch habe ich einmal spülen gespart, denn die Kekse ließen sich prima ausfegen und der Topf war schön kalt für die Sahne tmrc_emoticons.;-) die Sauerkirschen aus dem Garten habe ich über Nacht gezuckert und dann frisch verarbeitet. Beim nächsten mal muß ich die Kirschen evtl. 2 Tage einlegen, die waren noch gut sauer  Party Es war für jeden eine gute Portion hätte bestimmt 2 Gläser mehr nutzen können  Glasses ich hatte die 350 ml Sturzform von Weck, die waren gut voll, jamm jamm.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Gäste waren

    Verfasst von bibribo am 1. Mai 2014 - 22:35.

    Meine Gäste waren begeistert!!

    Daumen hoch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker hatte die

    Verfasst von Yulaika13 am 30. Dezember 2013 - 21:11.

    Super lecker hatte die Quarkmasse noch etwas mit 1.priese Tonkabohnenabrieb und selbstgemachten Zitronenzucker verfeinert mhmhmh

    danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wsonja24, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 10. Mai 2013 - 12:39.

    Hallo wsonja24,

    vielen Dank für das Rezept. Das Dessert ist superlecker tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi, tantelulu, die idee mit

    Verfasst von claudia54 am 3. Februar 2013 - 14:05.

    hi, tantelulu,

    die idee mit den mon cheries ist klasse. ganz liebe sonntagsgrüsse

    claudia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern für meine Gäste

    Verfasst von Tantelulu am 3. Februar 2013 - 12:46.

    Gestern für meine Gäste gezaubert, hatte noch eine Packung Mon Cherie über und die ebenfalls mit verarbeitet, es war kein Krümel mehr über tmrc_emoticons.)

    Deshalb ein lieben Gruß aus dem Schwarzwald und von Herzen fünf Sterne für Dein tolles Rezept von Tantelulu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Klasse! Schmeckt

    Verfasst von fibrima am 25. Januar 2013 - 14:32.

    Einfach Klasse! Schmeckt fantastisch, nur mit dem Design muß ich noch üben  tmrc_emoticons.;)

    Danke fürs Rezept

    Grüßle Fibrima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Samstag hatten wir Gäste,

    Verfasst von bianca@diegraus.de am 21. Januar 2013 - 16:42.

    Am Samstag hatten wir Gäste, dieser Nachtisch kam super an, es sieht sehr ansprechend aus und hat super lecker geschmeckt. 

    Wir hatten Cockies verwendet, war toll, Danke für den Tipp.

    Dieser Nachtisch wird sicherlich noch einmal bei uns auf den Tisch kommen.

    Danke für das Rezept !!!

    Gruß

    Bianca     Cooking 7

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe sicherheitshalber

    Verfasst von claudia54 am 16. Januar 2013 - 11:26.

    ich habe sicherheitshalber schon mal 5 sternder da gelassen..... habe eine freundin in den usa sie hat sich scharzwälder kirschtorte gewünscht, da wir alle auf die figur achten, werde ich das glas nehmen, da ist vielleicht weniger drin.....grins.... auf jeden fall danke für die idee.....gruss claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht toll aus und

    Verfasst von teddyundine am 12. Januar 2013 - 14:26.

    Das sieht toll aus und schmeckt bestimmt auch ganz lecker, werde ich sicher bald einmal ausprobieren. Der nächste Besuch, der zu uns kommt, darf dann testen.

    Herzchen gibt es schon einmal, Sterne dann nach dem ausprobieren.

    Danke für das Einstellen des Rezeptes.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Steht schon im Kühlschrank.

    Verfasst von Lelchen am 12. Januar 2013 - 13:20.

    Steht schon im Kühlschrank. Versucherle hat fein geschmeckt. Vielen Dank fürs Rezepteinstellen. Von uns fünf Sterne. Habs ubrigens mit laktosefreien Produkten und Stevia "produziert". Big Smile

    LG Lelchen


    Toleranz ist die Nächstenliebe der Intelligenz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich ausprobieren

    Verfasst von Regionalrekord Rene am 12. Januar 2013 - 13:04.

    Das werde ich ausprobieren danke für das Rezept ,und im Glas ist immer schön  !!! Love Love Love

    Bitte nicht mehr Schreiben , ich habe keine zeit mehr für das antworten , da ich eine koch Seite habe danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können