3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stracciatella-Himbeer-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Für eine Schale

  • 250 g Mandelkekse
  • 150 g Vollmilchschokolade, in Stücken
  • 75 g Mandeln ganz
  • 105 g Zucker
  • 3 gestr. EL Vanillezucker selbstgem.
  • 750 g Magerquark
  • 300 g flüssige Sahne
  • 100 g Erdbeeren TK
  • 400 g Himbeeren TK
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Stracciatella-Himbeer-Creme
  1. Zuerst werden die Kekse 3 secClosed lidStufe 5 zerkleinert und in einen anderen Behälter gefüllt. Nun wird die Creme hergestellt. Hierfür werden zuerst die Schokolade, die Mandeln, der Zucker und 1 EL Vanillezucker 6 secClosed lid Stufe 7 zerkleinert. Danach wird der Quark und die Sahne hinzugefügt und bei 10 sec Closed lidCounter-clockwise operationStufe 5 cremig gerührt. Auch diese Creme wird nun in eine separate Schüssel mittels Spatels umgefüllt und danach kurz ausgespült. Zuletzt werden die Erdbeeren, Himbeeren und 2 EL Vanillezucker  5 secClosed lidStufe 10 zerkleinert. Nun können alle drei Komponenten nacheinander in eine große Dessertschale gefüllt werden, wie auf dem Foto gezeigt wird. Von unten nach oben: Keks/Creme/Früchte.

  2. Lagerung
  3. Dessert sollte im Kühlschrank gelagert werden und kalt serviert werden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kekse können individuell verändert und zum Beispiel durch Schokokekse ersetzt werden. Mein Dessert habe ich mit Mandel-Schokokeksen gemacht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich sehr lecker! Aber

    Verfasst von MaggiW am 10. Januar 2016 - 13:32.

    Wirklich sehr lecker! Aber wird eine Riesenportion. Wir hatten 6 gute Esser und es ist noch sehr viel über geblieben. Denke das ist eher für 10-12 Portionen.

    Da ich keine TK Erdbeeren bekommen habe, gab es nur 500g TK Himbeeren.

    Werden wir nochmal machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker das

    Verfasst von Christina_Geiss am 1. Januar 2016 - 13:58.

    Sehr, sehr lecker das Rezept!! 

    Kam gestern total gut bei den Gästen an! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, super! Das landet gleich

    Verfasst von andreas82 am 11. August 2015 - 23:53.

    Wow, super! Das landet gleich in der Sammlung der Lieblingsrezepte!

    Nur weniger Zucker habe ich genommen, sonst wärs mir zu süß.  8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam sehr gut an! Haben

    Verfasst von mima1988 am 28. Dezember 2014 - 22:03.

    Kam sehr gut an! Haben Leibnitz-Kekse genutzt. :-) 

    Einfach und schnell in der Herstellung!  Perfekt!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von Blomenhof am 21. September 2014 - 02:00.

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diesen leckeren

    Verfasst von wolfmari am 19. August 2014 - 02:40.

    Habe diesen leckeren Nachtisch schon mehrmals für Gäste gemacht. Dazu habe ich die Creme in ein höheres Glas geschichtet. Hat allen immer sehr gut geschmeckt. Ich habe allerdings nur die Hälfte Amarettinis und weniger Zucker genommen. Wäre mir sonst zu süss. Super Rezept und schnell vorbereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab's heute bei uns als

    Verfasst von JuleS04 am 20. April 2014 - 21:20.

    Gab's heute bei uns als Nachtisch; ist sehr gut angekommen. Habe nur positive Rückmeldungen bekommen, hat alles sehr sehr gut geschmeckt. Habe normale Butterkekse genommen und anstatt Vollmilchschoki habe ich Zartbitter verwendet. Werde es demnächst mal mit Schokokeksen probieren.

    Verdiente 5* von mir!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept am

    Verfasst von Sandy2212 am 1. April 2014 - 13:49.

    Hallo, habe das Rezept am Sonntag gemacht für einen Geburtstag. Ist sehr gut angekommen und war ruck zuck alle. Vielen Dank!!!  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super lecker Hab´s als

    Verfasst von MSCA am 8. März 2014 - 12:54.

    Ist super lecker ;)

    Hab´s als Nachtisch auf einer Geburtstagsfeier gemacht. Kam sehr gut an.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Lanik am 10. Februar 2014 - 23:12.

    Super lecker!!! :party:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, gibt es bestimmt

    Verfasst von mousse-au-chocolat am 26. Januar 2014 - 09:08.

    Sehr lecker, gibt es bestimmt öfter! :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unser diesjährige

    Verfasst von Mia-Madita am 27. Dezember 2013 - 16:00.

    unser diesjährige Weihnachtsnachtisch 

    Er wurde begeistert gelobt. Vielen Dank für die Anregung. Wir haben die extra Mandeln weggelassen, da der eine oder andere lieber weniger davon wollte. :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, ist sehr gut

    Verfasst von smillaschnee am 26. Dezember 2013 - 10:19.

    Tolles Rezept, ist sehr gut in der Familie zu Weihnachten angekommen! Deshalb volle Punktzahl!  :D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke, wird gleich morgen

    Verfasst von Leni53 am 26. Dezember 2013 - 10:17.

    danke, wird gleich morgen probiert :)

    Lieben Gruß

    Leni53

     

    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Halli hallo Freut mich,

    Verfasst von LilaSchmetterling am 26. Dezember 2013 - 00:02.

    :)Halli hallo

    Freut mich, dass es euch geschmeckt hat. 

    Und an Leni53:

    Ich benutze immer gefrorene Früchte. Schmeckt schön frisch :)

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hi, eine Frage: pürierst du

    Verfasst von Leni53 am 25. Dezember 2013 - 20:13.

    hi, eine Frage:

    pürierst du die Früchte in gefrorenem Zustand oder werden diew vorher aufgetaut?

    Lieben Gruß

    Leni53

     

    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, das Rezept haben wir

    Verfasst von Lin87 am 25. Dezember 2013 - 17:47.

    Hi, das Rezept haben wir heute zu Weihnachten gemacht, die ganze Familie war begeistert. Danke dafür  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können