3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stracciatella-Mandel-Dessert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Blockschokolade in Stücken
  • 50 g Mandeln, ganz
  • 70 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 200 g flüssige Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Blockschokolade, Mandeln, Zucker und Vanillezucker in de nMixtopf geben, 6 Sek./Stufe 7 zerkleinern.


    Magerquark und Sahne dazugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 5 cremig rühren.


    In Dessertschalen füllen und mit Sauerkirschen oder anderen Früchten belegen.


     


    Dieses Rezept stammt aus dem bayrischen Rezeptheft

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von ferkel-tochter am 22. Oktober 2016 - 10:19.

    Hallo,

    nach langer suche, habe ich mein Starcciatella Dessert gefunden

    .

    Ich habe dazu

    50 g Zucker

    500 g Quark

    200 g Sahne

    100 g Schokoladenraspel

    genommen und diesen schon das zweite mal gemacht.

    Er schmeckt sehr, sehr lecker
    .

    Vielen lieben Dank.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Dessert ist einfach

    Verfasst von Reggi-25 am 18. März 2016 - 19:41.

    Dieses Dessert ist einfach superlecker, ich habe etwas mehr Zucker genommen. Bei uns hat es für vier große Portionen gereicht (einige haben Mitglieder fragten danach)  tmrc_emoticons.p tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, würde das Dessert

    Verfasst von Bira am 1. Juli 2012 - 11:23.

    Hallo, würde das Dessert nächste Woche gerne machen. 2 Fragen: für wieviele Personen ist ein Rezept  und kann ich es schon einen Tag vorher machen, oder wird es dann zu dünn? Danke für eine Antwort tmrc_emoticons.-)

    bira

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Super lecker !!! Statt

    Verfasst von Fischdrea am 5. März 2012 - 17:55.

        Super lecker !!! Statt Blockschokolade habe ich eine Tafel Ritter-Sport Mandel Mix genommen.  

     [[wysiwyg_imageupload:975:]]

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviel Personen reicht

    Verfasst von Stanzmaus am 18. Februar 2012 - 23:43.

    Für wieviel Personen reicht dieses Rezept ? Grüße Conny

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo lieben Dank für das

    Verfasst von goldi-2003 am 18. Februar 2012 - 18:54.

    hallo

    lieben Dank für das Rezept tmrc_emoticons.) habe es soeben gemacht und muß sagen Weltklasse Love Love .Habe Vanille Cremfine Sahne genommen(ich mag die )und die Schüssel brauch ich nicht mehr abwaschen,die wurde von meinem Mann leergeschleckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Stracciatella-Creme

    Verfasst von Drea am 12. Februar 2012 - 13:55.

    Die Stracciatella-Creme schmeckt wirklich lecker. Waren gestern zum Essen eingeladen, für den Nachtisch war ich zuständig. Kam sehr gut an!! tmrc_emoticons.;)Somit gibt es fünf Sterne.

    Viele Grüße

    Drea

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie gesagt 5 Sterne (Schussel

    Verfasst von kochfee 37 am 23. Januar 2012 - 14:06.

    Wie gesagt 5 Sterne (Schussel Ich)tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow,was für eine Creme.Allein

    Verfasst von kochfee 37 am 23. Januar 2012 - 14:03.

    tmrc_emoticons.) Wow,was für eine Creme.Allein für die Konsistenz gibt es 5 Sterne.Immer wieder überraschend,was man in dieser kurzen Zeit so zaubern kann.Danke für das schöne Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können