3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßer Brotauflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Vorbereitung

  • 300 g Brioche, 2x2 cm Würfel
  • 2 Stück Äpfel, gehackt
  • 100 g Zartbitter Schokolade, gehackt

Soße

  • 500 g Milch
  • 150 g Sahne
  • 40 g brauner Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 2 EL Rum, (optional)
5

Zubereitung

  1. Das Brot in 2x2 cm große Würfel schneiden und mit der gehackten Schokolade in eine große Schüssel füllen. Die Äpfel entkernt und geviertelt in den Mixtopf geben und bei Stufe 4 5 sek. zerkleinern und  mit Brot und Schoko mischen, anschließend in eine große gefettete Auflaufform geben.

     

    Milch, Sahne und Zucker in den Closed lid geben und 4 Min. bei 50° Stufe 2 erwärmen bis der Zucker aufgelöst ist. Dann Eier dazu und bei Stufe 4 ca. 10 sek. verquirlen. Evtl. Rum dazu.

     

    Die Masse über das Brot verteilen und 20 Minuten ziehen lassen.

    2 Eßl. brauner Zucker gleichmäßig darüber verteilen und in den vorgeheizten Backofen bei ca. 170 ° 40-45 Min. backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Während der Zubereitung dachte ich, daß es vielleicht auch lecker schmeckt, statt Rum evtl. Baileys oder so was ähnliches mit reinzugeben. Natürlich nicht, wenn Kinder mitessen.

Dazu schmeckt am besten eine Vanillesauce ( z.Bsp. aus dem GKB )


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gambi:...

    Verfasst von tilasaniy am 23. November 2017 - 12:58.

    Gambi:

    GKB = Grundkochbuch von Thermomix tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für uns leider viel zu matschig. Geschmacklich...

    Verfasst von MissTrinchen am 23. November 2017 - 12:31.

    Für uns leider viel zu matschig.Sad Geschmacklich aber ok.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept hat super geschmeckt

    Verfasst von morgenstern14 am 5. Mai 2017 - 11:49.

    Tolles Rezept, hat super geschmeckt Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ich habe

    Verfasst von Gambi am 23. Mai 2016 - 19:25.

    Super lecker. Ich habe Raspelschokolade genommen, was optisch nicht so gut aussah, aber dem Geschmack keinen Abbruch getan hat! Als Beilage hatte ich Vanillejoghurt, da gerade vorhanden war!

    Danke

    Noch eine Frage: was ist GKB unter Tipp für Vanillesoße?

    Keinen Tag ohne Thermomix!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von belemaus am 20. Februar 2016 - 21:59.

    Danke für das tolle Rezept! Erinnert mich an ein altes Gericht,

    das meine Mama immer mit altem Brot gezaubert hat "Armer Ritter" genannt tmrc_emoticons.;) 

    Hat super geklappt und war super lecker  tmrc_emoticons.) 

    Vielen lieben Dank und 5 Sterne !!!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow das erinnert mich an

    Verfasst von Popollina83 am 8. April 2015 - 22:36.

    Wow das erinnert mich an meine Kindheit - das muss ich definitiv mal machen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept  Meiner Family

    Verfasst von Pieta am 1. März 2015 - 20:16.

    Super Rezept  tmrc_emoticons.)

    Meiner Family und mir hat es sehr gut geschmeck, habe aber noch Backfeste schockostückchen auf den Auflauf gestreut und mit gebacken. So habe ich auch noch das Brot von vor zwei Tagen verbraucht.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept

    Verfasst von Pieta am 1. März 2015 - 20:13.

    Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können