3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu (Partymenge)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Füllung

  • 4 Stück Eigelb
  • 300 g Zucker
  • 8 EL Amaretto
  • 100 g Schokostreusel
  • 100 g Phiadelphia oder Frischkäse
  • 2 Becher Sahne

400 g Löffelbisquit

  • Etwas Kakaopulver, zum bestreuen
  • Espresso/Kaffe, zum tränken der Löffelbisquit

1

5

Zubereitung

    Füllung
  1. 1. Sahne steifschlagen und umfüllen.


    dazu Sahne und 2 Päckchen Sahnesteif in den Mixtopf geben, Schmetterling einsetzten und 2Min. Stufe 3 schlagen


     


    2. Masse


    Eigelb, Zucker, Amaretto in den Mixtopf geben und 30 Sek./ Stufe 5 vermischen.


    Anschließend Phiadelphia zugeben und nochmals 10 Sek. / Stufe 5 untermischen.


    Anschließend die Sahne und die Schokostreusel nur mit dem Spatel mit der Hand untermengen.


     

  2. 3. Teramisu anrichten.


    Eine Schicht Löffelbisquit in der Auflaufform verteilen. Darüber den Espresso/Kaffee träufeln, damit die Löffelbisquit etwas eingeweicht sind.


    Die hälfte der Masse über die Löffelbisquit geben und glatt streichen. Danach die 2. Schicht Löffelbisquit auf der Masse anrichten und den den Rest der Masse darauf verteilen.


    Mit Kakaopulver bestreuen und fertig ist die Teramisu Wink


    Anschließend kühl stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe eine Auflaufform mit der Größe 30 cm x 36 cm genommen, da passt die Menge perfekt rein.

Am besten am Vortag machen, dann schmeckt die Tiramisu super.

Für den hausgebrauch die Menge einfach halbieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare