3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisukugeln Tiramisu Kugeln alkoholfrei


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Teigmasse

  • 150 g Löffelbiscuits
  • 100 g Amarettini
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Butter, Weich
  • 1 TL Selbstgemachter Vanillinzucker
  • 2 EL löslicher Kaffee
  • 6 EL Wasser

Zum wälzen

  • 4 EL Kakaopulver, (Nicht der gesüßte Instantkakao)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Löse den Kaffee in dem Wasser auf.                                                                           

    2. Gib die Löffelbiscuits und die Amarettini in den Closed lid Mixtopf und mahle sie mithilfe des Spatels etwa 8 Sekunden auf Stufe 10 fein.                                                                                     

    3. Gib alles bis auf das Kakaopulver in den  Closed lid Mixtopf.                                        

    4. Vermische mithilfe des Spatels alles für etwa 15 Sekunden auf Stufe 4 bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. 

     

    5. Fülle die Masse in eine Schüssel mit Deckel um und stelle sie ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.

     

    6. Fülle den Kakao in eine kleine Schüssel.

     

    7. Nimm die Masse aus dem Kühlschrank. Stich mit einem EL gleichgrosse Portionen ab und rolle sie mit den Händen zu Kugeln. Wälze sie anschließend in dem Kakaopulver. 

     

    8. Die fertigen Kugeln gehören in den Kühlschrank. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kugeln schmecken noch besser wenn sie 2 Tage durchgezogen haben. Sie werden kühl serviert.

 

Es gibt hier 2 "Ursprungs Rezepte"- mir war es wichtig die alkoholfreie Variante separat zu erstellen. Mit koffeeinfreiem Kaffee ist das Rezept auch für Kinder geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben sie schon nach 5 Tagen noch gegessen....

    Verfasst von Karina zaubert am 21. Oktober 2016 - 12:44.

    Wir haben sie schon nach 5 Tagen noch gegessen. Aber viel länger würde ich sie glaube ich nicht lagern. Ist aber eher ein Bauchgefühl als Wissen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange halten sich die Kugeln?

    Verfasst von moorküche am 21. Oktober 2016 - 11:34.

    Wie lange halten sich die Kugeln?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!  Danke für das

    Verfasst von lydi78 am 15. Juli 2016 - 13:04.

    Super lecker!  Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So etwas von lecker!!!! 

    Verfasst von LaLoona2016 am 7. Juli 2016 - 00:51.

    So etwas von lecker!!!!  Love

    Danke für dieses tolle Rezept....!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eins A

    Verfasst von NildaDilara am 16. Juni 2016 - 18:22.

    Eins A

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker vorallem wenn

    Verfasst von Citicat AL am 8. Mai 2016 - 22:43.

    Super lecker vorallem wenn die kugeln 2 Tage kühl stehen. Kam bei den Gästen super an.vielen Dank tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach du Heilige... natürlich!

    Verfasst von Karina zaubert am 20. April 2016 - 14:10.

    Ach du Heilige... natürlich! Die Mascarpone gehört ja auch rein. Gott wie peinlich... das passiert wenn man Baby-bedingt nicht genug Schlaf bekommt tmrc_emoticons.~ Ich habe es gleich geändert. Tut mir leid.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo werde es auch

    Verfasst von Jule75 am 20. April 2016 - 11:53.

    Hallo werde es auch ausprobieren. Eine Frage nur könnte ich es trotzdem mit Mascarpone machen wie bei Variante mit Alkohol?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Wird gerne

    Verfasst von alba0508 am 18. April 2016 - 18:33.

    Super Rezept. Wird gerne getestet.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Höhrt sich gut an. Werde ich

    Verfasst von Tina454 am 18. April 2016 - 13:43.

    Höhrt sich gut an. Werde ich demnächst mal ausprobieren  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können