Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Tri Leche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Milchmix

  • 400ml kalte Vollmilch
  • 500ml Sahne
  • 300ml Kondensmilch 7%

Karamelbelag

  • 4 Esslöffel Karamell-Sauce ( gibt es fertig zu kaufen, da wo es mazedonische Lebensmittel zu kaufen gibt)
  • 3 Esslöffel Wasser

Teig

  • 6 Eier
  • 180 Gramm Zucker
  • 180 Gramm Mehl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung Teig
  1. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Eine rechteckige Auflaufform fetten.
    Rühraufsatz einsetzen. Eier und Zucker in den Mixtopf geben und 6 Min. /37 Grad/ Stufe 4 schlagen. Dann weitere 6 Min/ Stufe 4 schlagen.
    Mehl da zugeben und 4 Sek./ Stufe 3 unterheben.
    Rühraufsatz entfernen. Mit dem Spatel das Mehl noch etwas unterheben.
    Teig in die vorbereitete Form geben, 20-25 Minuten backen.
    Boden auskühlen lassen,mit einem Schaschlikspieß Löcher stechen, damit die Milch besser einfließen kann
  2. Milch, Sahne und Kondensmilch mischen und portionsweise auf den Boden schütten.
    Immer wieder abwarten das die Milch vollständig aufgesogen ist, maximal nach 5 Stunden.
  3. Karamel zusammen mit dem Wasser bei schwacher Hitze erwärmen und auf den Kuchen verteilen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt auch alle Zutaten verdoppeln und den Kuchen auf einem Backblech backen
Gutes Gelingen und guten Appetit
übrigens ist dieser Kuchen auch ein super Dessert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Missy Freckles:nimm am besten eine große eckige...

    Verfasst von Klegz am 4. September 2017 - 22:15.

    Missy Freckles:nimm am besten eine große eckige Auflaufform 🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Was ist das für eine Backform? So eine...

    Verfasst von Missy Freckles am 4. September 2017 - 15:10.

    Hallo! Was ist das für eine Backform? So eine rechteckige?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • saatkampc:Hallo Claudia,...

    Verfasst von Klegz am 2. September 2017 - 04:08.

    saatkampc:Hallo Claudia,
    Vielen Dank für deine Bewertung
    🤗🤗
    LG
    Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von saatkampc am 1. September 2017 - 21:19.

    Hallo!
    Ich liebe das Dessert und habe es schon häufiger gemacht. Danke, dass du es für den Thermomix umgeschrieben hastSmile Volle Punktzahl
    VG Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können