3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanilleeis nach Ben & Jerry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Liter

Eis

  • 2 große Eier
  • 200 g Zucker
  • 500 g Sahne
  • 250 g Milch
  • 50 g Eisbasis
  • 2 TL Vanillepaste
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eis
  1. Eier in den TM geben und mit Schmetterling 1 Minute auf Stufe 4 anschlagen, dann Zucker zugeben und weitere 5 Minuten auf Stufe 4 cremig schlagen. Restliche Zutaten zugeben und 15 Sekunden auf Stufe 4 mischen.

     

    In eine Eismaschine umfüllen und ca. 1 Stunden gefrieren bis es cremig ist. Dann essen oder weiter/fester einfrieren.

     

    Ohne Eismaschine: Masse in Eiswürfelbehälter oder flache Form geben und über Nacht einfrieren. In Stücken in den TM geben und auf Stufe 10 cremig rühren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man kurz vor Ende der Rührzeit in der Eismaschine grob gekrümelte Oreos (wir hauen immer ein paarmal mit dem Fleischhammer von beiden Seiten auf die Tütchcen, sie sollen nicht pulverisiert sein) zugeben, dann ist es Cookies & Cream.

Ich habe mir vor einer Weile das Rezeptbuch von Ben & Jerry geholt und jetzt endlich eine vernünftige Eismaschine.... habe jetzt die ersten Rezepte im TM gemacht, will aber natürlich die Maße nicht jedes Mal neu ausprobieren... also alles gewogen und hier aufgezeichnet tmrc_emoticons.;-)

Eisbasis ist nicht orginal Ben & Jerry, es geht auch ohne, hält aber laut Hersteller der Eismaschine das Eis bei längerem Einfrieren cremig. 

Im Foto sind 3 Sorten: Vanille, Schoko und Amaretto (die anderen beiden Rezepte habe ich auch eingestellt) - Vanille war für Halloween mit Fledermausblut eingefärbt tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfache Anleitung. Ich

    Verfasst von Kirsten2015 am 17. August 2016 - 00:59.

    Einfache Anleitung. Ich denke, den Zuckeranteil kann ich vielleicht noch anpassen.

    Ich habe nach dem Rühren das ganze noch 2 Stunden in díe Gefrietruhe gestellt und dann erst in die Eismaschine. Dann war es nach 45 MInuten fertig. Die 1,5 l Variante reicht gerade so für die Menge,

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Eisbasis von

    Verfasst von birgitg am 14. April 2016 - 00:25.

    Ich habe die Eisbasis von www.hobbybaecker.de.... die haben nur eine Sorte... andere Anbieter haben die ggf. auch, aber Hobbybaecker wurde als Quelle in der Bedienungsanleitung angegeben. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da habe ich leider keine

    Verfasst von birgitg am 14. April 2016 - 00:22.

    Da habe ich leider keine Ahnung .... die Rezepte,die ich bisher gesehen habe, wurden alle kalt gerührt. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Tochter war begeistert

    Verfasst von Jw0778 am 10. April 2016 - 16:11.

    Meine Tochter war begeistert

    Liebe Grüße 

    Jana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wo bekommt man die

    Verfasst von Ulli73 am 10. Februar 2016 - 23:02.

    Hallo,

    wo bekommt man die Eisbasis bzw. welche "Marke" nimmst du?

    Danke für die Info!

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man die Eimasse

    Verfasst von sweete3 am 10. Februar 2016 - 22:47.

    Hallo,

    kann man die Eimasse auch beim schlagen erhitzen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Eis hat es bei uns

    Verfasst von Conny978 am 7. Dezember 2015 - 11:02.

    Das Eis hat es bei uns gestern gegeben und alle waren begeistert.

    Ich habe 30 gr. Vanille-Sirup selbstgemacht (aus der Rezeptwelt verwendet)

    und die Eisbasis und die Vanillepaste habe ich weggelassen.

    Trotzdem ist das Eis super cremig geworden.

     

    Deshalb ganz klare 5 STERNE von uns allen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können