Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanilleeis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Sahne
  • 1 TL Vanillezucker, selbst gemacht
5

Zubereitung

  1. 1. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
    2. Rühraufsatz einsetzen
    3. Eier trennen, Eiweiß in den Mixtopf geben, 2-2 1/2 Min./Stufe 4 zu Eischnee schlagen und umfüllen.
    4. Rühraufsatz wieder einsetzen.
    5. Sahne in den Mixtopf geben, bis zur gewünschen Festigkeit steif schlagen, Stufe 3, und umfüllen.
    6. Rühraufsatz entfernen.
    7. Eigelb, Vanillezucker und Puderzucker in den Mixtopf geben und 4 1/2Min./Stufe 4 verrühren.
    8. Geschlagene Sahne und Eischnee zugeben und 10 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels vorsichtig unterrühren.
    9. Masse in Eiswürfelbereiter füllen und im Gefrierschrank 3-4 Stunden fest gefrieren lassen.
    10. Vor dem Servieren die einzelnen Würfel in 2 Arbeitsgängen in den kalten Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 8 zu einem cremigen Eis verrühren. Mit einem Esslöffel abstechen, in Schälchen füllen und sofort servieren.

    Bemerkung:
    Das Rezept für selbst gemachten Vanillezucker finden Sie in diesem Kochbuch
    (Seite 21).

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schön fluffig!...

    Verfasst von ines.f1969 am 28. Dezember 2016 - 14:46.

    Schön fluffig!

    In einer flachen Glasform über Nacht eingefroren. Heute drei Stunden vor dem Genießen aufgemixt und nochmals in den Froster. Dann konnte der Thermi die Kartoffelpuffer Mixen. Als Nachspeise gab es dann selbstgemachtes Vanilleeis mit Bratäpfeln. Nur lecker! Mein erstes Vanilleeis. Habe aber noch mit echter Vanille gearbeitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und cremig,

    Verfasst von Fa-Gie am 4. März 2016 - 12:26.

    Super lecker und cremig, meine Tochter liebt es. Ich habe die Masse zum einfrieren in 6 kleine Schüsseln gegeben und dann nochmals (wie im Rezept beschrieben) verrührt. Die 4 Stunden zum einfrieren haben bei uns gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Ist

    Verfasst von eckstein22 am 24. Dezember 2015 - 12:02.

    Super leckeres Rezept. Ist bei den Gästen toll angekommen. Bei der Zubereitung musste ich die Zeiten wesentlich verlängern. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von TschernitzThermomix am 8. Juni 2015 - 20:16.

    Super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker mit frischen Erdbeeren

    Verfasst von Lillyfeechen am 1. Juni 2014 - 20:44.

    Lecker mit frischen Erdbeeren und oben drauf Sahne! Hmmmm....

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Eis auch mit dem

    Verfasst von adiemussos am 1. Mai 2014 - 11:45.

    Ich habe das Eis auch mit dem Mark von zwei Vanilleschoten gemacht und in kleine Portionsbecher eingefroren. Es schmeckt soweit super, allerdings sollte man es wirklich nochmal in den Thermomix geben, da sich die Sahne und das Eigelb trennen. Das Eigelb ist dann am Boden und das Eis ist nicht schön cremig. Werde es demnächst mal aufrühren, denke es wird ein Genuss.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das eis gemacht,

    Verfasst von gabylein am 21. April 2014 - 20:41.

    Habe heute das eis gemacht, jedoch in die Eismaschine gefüllt. War sehr cremig und lecker Cooking 4

    Ich koche und genieße gerne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Eis mit zwei

    Verfasst von rappeltine am 9. April 2014 - 17:25.

    Habe das Eis mit zwei ausgekratzten Vanilleschoten hergestellt. Außerdem habe ich laktosefreieMilch und Sahne verwendet. Schmeckt spitzenmäßig. Werde demnächst mal Spagettieis damit herstellen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ich würde das

    Verfasst von ekna1975 am 22. März 2014 - 11:47.

    Guten Morgen, ich würde das Eis gerne einmal ausprobieren. Meine Frage: Muß ich es in Eiswürfelbehälter einfrieren und vor dem Verzehr verrühren. Oder kann ich auch kleine Becher nehmen und nach dem einfrieren sofort essen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  es ist super lecker.

    Verfasst von lopessemedo am 25. Dezember 2013 - 20:43.

     es ist super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauche noch einen kleinen

    Verfasst von chrjul am 2. Juli 2013 - 20:44.

    Brauche noch einen kleinen Tipp, wie man das flüssige eis in den eiswürfelbereiter bekommt. Hat jemand eine Idee? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, eine Frage an

    Verfasst von Emma290497 am 20. April 2012 - 11:36.

    Guten Morgen,

    eine Frage an die, die das Eis schon einmal gemacht haben... das scheint mir für Vanille-Eis etwas wenig Vanille zu haben... klingt für mich ein bißchen nach "neutralem" Sahneeis...

    Ich mags gerne richtig schön vanillig und überleg, ob ich da nicht vielleicht noch vanille mark reingeben sollte...

    Vielen Dank für Eure Meinungen.

    LG Emma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker. Habe

    Verfasst von Thermifan am 15. Februar 2012 - 21:46.

    Schmeckt super lecker. Habe allerdings die Sahne mit dem normalen Mixer geschlagen. Dazu rote Grütze-mmmmmmhhhhh tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße "Thermifan" Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von kbroeckl am 21. Juli 2010 - 00:52.

    Wir haben heute das Vanilleeis gegessen. Ich hatte es schon gestern gemacht und eingefroren.

    Aus dem Gefrierschrank in den Mixi und ruck-zuck fertig.

    Super lecker. Meine Kinder und mein Mann waren begeistert. Ich hatte für die Kids noch richtige Waffeltüten in die ich die Eiskugeln gemacht habe und noch ein paar bunte Zuckerstreusel drauf.

    Das muss ich jetzt wohl öfter machen...

    Vielen Dank.

    Katja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach super!

    Verfasst von kochmixi am 1. April 2010 - 22:43.

    Habe gerade das Eis probiert, schmeckt einfach super...


    Ich werde es diesen Sommer wohl öfter machen. Geht ja auch super schnell tmrc_emoticons.;)

    Kochmixi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können