3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Light-Erdbeer-Tiramisu ohne Ei


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Erdbeersauce

  • 500 Gramm Erdbeeren, Frisch
  • 40 Gramm Erdbeerlikör
  • 10 Gramm Zitronensaft

Zusätzlich

  • 500 Gramm Löffelbiskuts, Für Tiramisu

Benötigte Küchenuntensilien

  • 1 rechteckige Auflaufform
  • Platz im Kühlschrank

Für die Creme

  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 400 g Magerquark
  • 20 g Zitronensaft
  • 100 g Milch

Vanillepudding

  • 40 g Zucker
  • 500 g Milch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    ErdbeerSauce
  1. Vor ab:

    Erdbeeren waschen und den Grünen Stiel entfernen. Ca. 1/3 der Erdbeeren in Stücke schneiden und beiseite stellen, 2/3 in den Closed lid geben.

     

  2. Los gehts:

     

    Die ganzen Erdbeeren, Zitronensaft und Erdbeerlikör in den Closed lid und 15 sec. bei Stufe 6 pürieren.

     

    Nun die Erdbeersauce in eine Schüssel geben und zur Seite stellen.

    Closed lid wieder aus waschen.

  3. Die Creme
  4. Vanillepudding zubereiten

    500 ml Milch, Puddingpulver, 40 g Zucker in den Closed lid geben, Schmetterling einsetzen, 7 Min., 90 Grad, Stufe 2

    Magerquark, Milch und Zitronensaft in denClosed lidund 20 sec. bei Stufe 5 mixen.

    Die Creme kann man nun ruhig im Mixer lassen.

  5. Zubereitung in der Auflaufform
  6. 1.  250 Gramm Löffelbiskuit in Reihe und Glied in die Auflaufform legen so das der Boden bedeckt ist.

    2. Nun ca. die Hälfte der Erdbeersauce drüber schütten und mit dem Löffel so verteilen das alle Biskuits mit Erdbeersauce bedeckt sind.

    3. Jetzt legen wir ein paar klein geschnittene Erdbeeren verteilt auf die Erdbeersauce.

    4. Nun ca. die Hälfte der Creme darüber verteilen und mit einem Löffel gleichmäßig verstreichen.

     

     

    und nun wiederholen wir diese Schritte ab Schritt 1. noch mal.

     

    zum Schluss können wenn man möchte zur Verzirrung noch ein paar Erdbeeren darauf gelegt werden.

     

     

  7. Zum Schluss
  8. Fertige Erdbeertiramisu nun für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank, so wird sie fester und die Erdbeersauce zieht schön in die Biskuits ein.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein suuuuper Rezept  und dazu

    Verfasst von petra a.m. am 24. Juni 2016 - 12:08.

    Ein suuuuper Rezept  und dazu noch kalorienreduziert! Es hat uns super gut geschmeckt. Das gibt's jetzt zur Erdbeerzeit bestimmt noch oft! Fünf Punkte mit

    Grüße


    pam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können