Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weihnachts Traum


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Marscapone Creme

  • 2 Stück Eidotter
  • 40 g Zucker
  • 250 g Marscapone
  • 2 Teelöffel selbstgemachter Vanillezucker, 1/2 Rohrzucker - 1/2 Zucker

Himbeer Creme

  • 150 g Himbeeren,TK
  • 2 TL Zucker
  • 50 g Rotwein
  • 2 TL Speisestärke
  • 50 g Orangesaft
  • 1 TL Zimt

Lebkuchen Sahne

  • 100 g Sahne
  • 2 Stück Lebkuchen, Selbstgemacht
  • 1 EL Zucker

Deko und mehr

  • 6 Stück Löffelbisquit
  • 4 Stück Minzblätter
  • 4 Stück Mikado Stäbchen weis
  • 2 Stück Lebkuchen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Marscapone Creme:

    • 2Stück Eidotter
    • 40 g Zucker

    Im Closed lid mit Schmetterling 2 min Stufe 4 schaumig schlagen

    • 250 g Marscapone
    • 2 Teelöffel selbstgemachter Vanillezuc, 1/2 Rohrzucker - 1/2 Zucker

    zugeben und 2 Minuten Stufe 4 vermischen.

     

    Creme aus Closed lid nehmen und spülen.

    -> Kalt stellen

    ______________________________________________________

     

    2. Himbeer Creme:

    • 150 g Himbeeren,TK
    • 2 TL Zucker

    In den Closed lid geben und bei 60°C 6 min Stufe 2 mischen und erhitzen am Ende 30 Sec Stufe 10 pürieren.

    • 50 g Rotwein
    • 2 TL Speisestärke
    • 50 g Orangesaft
    • 1 TL Zimt

    zugeben und weitere 5 min 80°C Stufe 3 einkuchen.

    -> umfüllen und auskühlen lassen

    Closed lid spülen

    ______________________________________________________

     

    3. Lekuchen Sahne:

     

     

    Lebkuchen Sahne

    • 2 Stück Lebkuchen, Selbstgemacht

    im Closed lid 1 min Stufe 10 mahlen

    -> umfüllen

    • 1 EL Zucker
    • 100 g Sahne

    Eiskalte Sahne in Closed lid einfüllen und mit dem Schmetterling ca. 3 min. Stufe 3 schlagen

    Dann Zucker hinzufügen.

    1 min. Stufe 3 schlagen. Nach ca. insgesamt 4 Minuten ist die Sahne steif.

    nach und nach die Hälfte Lebkuchen Brösel  zugeben und mit Schaber vermengen.

     

    -> kühlstellen

     

    4. Deko:

     

    Löffelbisquit 1 min Stufe 10 zerkleiner

     

    Marscapone Creme auf 4 Gläser verteilen

    Bisquit Brösel

    Himbeer Crema

    Lebkuchen Brösel

    Lebkuchen Sahne Nocken

    Minzblatt

    Mikado Stäbchen

     

    Fertig !!!

     

    Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit und Frohe Weihnachten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Lebkuchen Rezept von mir ist auch online tmrc_emoticons.)

 

//www.rezeptwelt.de/backen-s%C3%BC%C3%9F-rezepte/lebkuchen/605192


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, der Aufwand hat sich gelohnt....

    Verfasst von simthermo am 26. Dezember 2017 - 09:11.

    Super lecker, der Aufwand hat sich gelohntSmile.
    Die Sahne musste ich allerdings auch mit einem Mixer schlagen.
    Das Dessert wird es aber sicher wieder geben.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Uwe f...

    Verfasst von Superbi am 22. Januar 2017 - 19:06.

    Hallo Uwe f

    wenn Du mit Creme die Himbeercreme meinst, dann würde ich Dir empfehlen, Gelierzucker anstelle von Speisestärke zu nehmen. Vielleicht klappt das besser Smile

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von uwe f am 14. Januar 2017 - 15:37.

    Hallo,

    erstmal ist das sehr sehr lecker. Bei mir ist die Creme nur zu flüssig und es läuft daher zusammen. Hat jemand einen Tipp, wie ich die Creme fester bekomme?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber sehr aufwändig......

    Verfasst von sssppeb am 2. Januar 2017 - 20:29.

    Sehr lecker, aber sehr aufwändig...

    schichten wollte nicht recht klappen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, habe aber die Sahneschicht...

    Verfasst von eibelmieze am 29. Dezember 2016 - 11:02.

    War sehr lecker, habe aber die Sahneschicht weggelassen. War für uns vollkommen ausreichend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei uns kam die Nachspeise sehr gut an -...

    Verfasst von gabi46 am 28. Dezember 2016 - 17:35.

    Auch bei uns kam die Nachspeise sehr gut an - Sahne schlage ich auch mit dem Mixer

    lässt sich gut vorbereiten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ... und sieht hübsch aus...

    Verfasst von nerocor am 26. Dezember 2016 - 17:21.

    Sehr lecker! ... und sieht hübsch aus

    Ich habe es gestern schon als Mitbringsel für eine Weihnachtseinladung heute vorbereitet.

    Ganz wunderbar, ist super angekommen und hat allen lecker geschmeckt!

    Allerdings habe ich die Sahne separat "mit der Hand" aufgeschlagen.

    Für die Brösel habe ich Plätzchen-Reste verwendet.

    Leider hatte ich nur noch Lebkuchen-Herzen (die mit Marmelade gefüllten), das gab einen Riesen-Klumpen.

    Also bitte nur trockene Lebkuchen verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Gab es gestern als Nachtisch...

    Verfasst von KaddaS am 25. Dezember 2016 - 10:42.

    Sehr, sehr lecker. Gab es gestern als Nachtisch zum Weihnachtsmenü und ist super angekommen.

    Allerdings wollte mir die Sahne nicht gelingen. Sad ABer dank netter Nachbarn könnte ich noch Sahne auftreiben und hab sie dann mit dem Handmixer geschlagen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ....

    Verfasst von Monhaus am 25. Dezember 2016 - 10:26.

    Sehr lecker .

    ich war erst skeptisch fand es doch schon viel Arbeit war auch nicht so geschickt mit der ins Glas schichtetentmrc_emoticons.-)

    aber ich muss sagen es hat sich gelohnt ,wir fanden den Nachtisch alle sehr lecker .

    Ich habe ihn genau nach Rezept gemacht....... perfekt.

    Vielen Dank fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. Es...

    Verfasst von KathrinV2014 am 24. Dezember 2016 - 22:22.

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. Es ist zwar aufwändig, aber es lohnt sich. Das mit dem Sahne schlagen hat allerdings gar nicht funktioniert. Das musste ich dann ohne TM machen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was soll ich sagen??? MEGA!!!!!!

    Verfasst von Superbi am 24. Dezember 2016 - 21:09.

    Was soll ich sagen??? MEGA!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Wir haben gleich 8 Portionen gemacht...

    Verfasst von Tinerle am 24. Dezember 2016 - 13:57.

    Super lecker. Wir haben gleich 8 Portionen gemacht und aber dann halb Mascarpone und halb Quark genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept. Für mich persönlich...

    Verfasst von Birgit4567 am 24. Dezember 2016 - 13:21.

    Ganz tolles Rezept. Für mich persönlich zu auffwändig. Hat sich aber gelohnt. DankeSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an. FRAGE : Kann ich...

    Verfasst von Aijana am 22. Dezember 2016 - 11:01.

    Hört sich sehr lecker an. FRAGE tmrc_emoticons.-) : Kann ich das schon am 23.12. für Heilig Abend vorbereiten? Würde mich über Antwort SEHR FREUEN, Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut tolles Rezept! Vielen

    Verfasst von WietschorkeK@gmx.de am 2. Januar 2016 - 18:15.

    Absolut tolles Rezept! Vielen Dank hierfür!

    Ich zerkleinere erst immer Spekulatius und Lebkuchen, dann reich zwischen den einzelnen Schichten gründliches Ausspülen.

    Die Mascarpone Creme fülle ich gleich in die Gläser, drauf die erste Schicht Streusel, so spare ich mir zwei Schlüsseln.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmeckt hats wunderbar,

    Verfasst von MF2012 am 27. Dezember 2015 - 21:19.

    Geschmeckt hats wunderbar,  habe den Wein mit osaft ersetzt da Kinder mitgegessen haben.

    Allerdings habe ich die Schichten nicht so hinbekommen.

    Mascarponecreme war zu flüssig?!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War der Hit beim

    Verfasst von sahess am 7. Januar 2015 - 21:05.

    War der Hit beim Weihnachtsmenue!!

    Habe anstatt Löffelbiscuits Gewürzspekulatius zerbröselt. Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker! mache ich

    Verfasst von Vanillemond am 5. Januar 2015 - 08:54.

    Seeehr lecker!

    mache ich bestimmt das nächstes Weihnachten wieder. Meine Gäste waren begeistert.

    Vielen Dank für's Einstellen

    Liebes Grüßle, Vanillemond !


    Ich habe einen TM31 und was anderes kommt mir nicht in die Küche!!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade schade das ich nur 5

    Verfasst von Mutti_macht_das am 25. Dezember 2014 - 22:49.

    Schade schade das ich nur 5 Sterne vergeben kann.  tmrc_emoticons.( Ich würde glatt 1 Mionen  tmrc_emoticons.) Sterne vergeben. Ja das Rezept ist sehr Schüsselintensiv, da man jede einzelne Schicht umfüllt bevor man sie schlussendlich schichtet. Aber es lohnt sich definitiv!!! Ich habe die Himbeeren durch Erdbeeren ersetzt, war auch sehr lecker.

    Das perfekte Dessert für unser Heiligabend Menü.  tmrc_emoticons.D

    Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von calaudia am 25. Dezember 2014 - 13:22.

    Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für ein Schichtdessert recht

    Verfasst von Teigfinger am 20. Dezember 2014 - 12:28.

    Für ein Schichtdessert recht aufwändig, dafür lohnt es sich total!!! Volle Punktzahl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denk jeder Lebkuchen der

    Verfasst von Tanja Kühn am 4. Dezember 2014 - 23:47.

    Ich denk jeder Lebkuchen der mit Schokolade überzogen ist und eine Oblate enthält könnt ihr verwenden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dann hab ich noch ne Frage,

    Verfasst von schokonus am 4. Dezember 2014 - 22:17.

    Dann hab ich noch ne Frage, welches lebkuchen Rezept hast du? Und falls ich es zeitlich nicht schaffen sollte welche Lebkuchen kann ich dafür kaufen? Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit Orangensaft 

    Verfasst von Tanja Kühn am 3. Dezember 2014 - 16:29.

    mit Orangensaft  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mit was kann ich den

    Verfasst von schokonus am 3. Dezember 2014 - 15:59.

    Hallo, mit was kann ich den Wein ersetzen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Vanillie Zucker besteht

    Verfasst von Tanja Kühn am 1. Dezember 2014 - 14:47.

    Mein Vanillie Zucker besteht zu hälfte aus Rohrzucker (braun) und zur hälfte mit normalen Zucker (weis) darum 1/2 - 1/2 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sollte TL heissen

    Verfasst von Heikekal am 1. Dezember 2014 - 14:29.

    sollte TL heissen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich toll an,

    Verfasst von Heikekal am 1. Dezember 2014 - 14:28.

    Hallo, hört sich toll an, aber was ist 1/2 Zucker bzw. Rohrzucker, vllt. TLVG Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können