3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

weiße Kokos-Mousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g weiße Schokolade
  • 60 g Puderzucker
  • 60 g Kokosflocken
  • 500 g (2 Flaschen) Rama Cremefine zum Schlagen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schokolade, Puderzucker und Kokosflocken in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Cremefine dazugeben und 30 Sek. / Stufe 8 aufschlagen


    In eine Schüssel oder Portionsschälchen geben und ca. 2 Stunden kalt stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich find's super!

    Verfasst von Daniela2207 am 25. August 2016 - 18:33.

    Ich find's super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von kajebandits am 19. Juni 2011 - 13:57.

    super lecker und mit Suchtgarantie. Mein Mann mag eigentlich keine Desserts, aber bei diesem war er voll begeistert. Danke für das tolle und schnelle Rezept.

    Grüße von Katrin Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo tucki 01, die Cremefine

    Verfasst von pc.maus am 22. September 2010 - 20:01.

    Hallo tucki 01,

    die Cremefine (oder Sahne) wird flüssig dazu gegeben, muss dementsprechend vorher nicht geschlagen werden,

    hoffe, dass ich Dir damit helfen konnte

    wünsche noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • muß die cremefine vorher

    Verfasst von tucki o1 am 22. September 2010 - 17:01.

    muß die cremefine vorher geschlagen werden? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Kokos-Mousse

    Verfasst von gfrog am 25. Dezember 2009 - 16:22.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Die Zubereitung ist wunderbar einfach und geht schnell.


    Ich habe die Kokos-Mousse an Heiligabend mit Mangoeiscreme und im Himbeerspiegel serviert und alle waren begeistert.


    Gloria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • supersüss & superlecker

    Verfasst von bigpaws am 10. Dezember 2009 - 22:58.

    tmrc_emoticons.8)


    Boah!!  Geniale Mousse,  hat uns den Geburtstagstisch versüsst,


    vielen Dank, lecker-lecker!!    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow, war das lecker

    Verfasst von pc.maus am 1. November 2009 - 15:42.

    Da meine Tochter gestern Besuch hatte, war das ideal zum Ausprobieren, ich muss sagen... wow, war das lecker,


     


    hatte statt dem Puderzucker weiße Caotina (ähnl. wie Kaba-Pulver) genommen, war dadurch bedingt nicht ganz so süß.


     


    Danke für's Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker alle waren

    Verfasst von Nicole78 am 21. Oktober 2009 - 15:21.

    Super Lecker alle waren begeistert.


    Danke


    Nicole tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah, wer süß mag, kommt hier

    Verfasst von lupi24 am 21. Oktober 2009 - 14:14.

    Boah, wer süß mag,


    kommt hier voll auf seine Kosten. Tolles Rezept !


    Danke !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können