3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Weiße Schokomandeln mit Rosa Pfefferbeeren und Chili


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Weiße Schokomandeln mit Rosa Pfefferbeeren und Chili

  • 100 g Zucker, gern auch mit Vanillinzucker gemischt
  • 600 g Mandeln ganz, ungeschält
  • 100 g Kuvertüre, weiß, in Stücken
  • 5 Teelöffel rosa Pfefferbeeren
  • 1 Teelöffel Chilipulver, oder mehr wer mag ;)
5

Zubereitung

    Herd auf 150°C vorheizen
  1. Mandeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 150°C im Backofen 30 Minuten rösten, anschließend abkühlen lassen.
  2. Derweil Zucker zusammen mit den Pfefferbeeren 10 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren und in eine große Schüssel mit Deckel umfüllen. Mit dem Spatel grob durch mischen.
  3. Kuvertüre und Chilipulver in den Closed lid und 10 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und 3 Minuten / 50°C / Stufe 2,5 verflüssigen.
    Mit dem Spatel nach unten schieben, eine weitere Minute 1 / 50°C / Stufe 2,5 verflüssigen.

    Die abgekühlten Mandeln hinzugeben und 2 Minuten / Stufe 1 / Counter-clockwise operation evtl. mit Hilfe des Spatels umrühren.

    MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
  4. Schokomandeln in die Schüssel mit dem Puderzucker-Pfefferbeeren-Gemisch geben, Deckel schließen und kräftig durchschütteln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In kleinen Tüten abgepackt ist es ein super Mitbringsel. tmrc_emoticons.) Wer will kann dazu noch ein paar ganze Pfefferbeeren rein streuen. Erhält das Aroma und sieht schön aus. tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab ich zu Ostern verschenkt und bekam nur...

    Verfasst von Caipilinda am 17. April 2017 - 19:22.

    Hab ich zu Ostern verschenkt und bekam nur positive Rückmeldungen. Eine Dankes-SMS erreichte mich heute, "ein Träumchen", wurden meine Mandeln da genannt.
    Scharf sind sie übrigens trotz 1 TL Chili bei weitem immer noch nicht. Traut euch ruhig. tmrc_emoticons.;)

    Ach erwähnen sollte ich vielleicht die Suchtgefahr, der man sich beim Machen und Abfüllen selbst aussetzt. Argh, ich kann einfach nicht den Deckel zu lassen. Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe leider keine Ahnung, warum da...

    Verfasst von Caipilinda am 17. April 2017 - 19:10.

    Ich habe leider keine Ahnung, warum da "MerkenMerkenMerken..." steht und die Absätze schon wieder so unregelmäßig sind. Hab es jetzt an verschiedenen Tagen insgesamt 10x probiert schön zu machen. Geht aber nicht. Einfach ignorieren. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können